Psychiatrie

    Angehörige in der Psychiatrie

    Angehörige in der Psychiatrie

    Angehörige sind längst im psychiatrischen Alltag angekommen, aber die konkrete Arbeit mit ihnen fordert professionell Tätigen einiges ab: eine klare Haltung, einen konstanten Perspektivwechsel und Sicherheit im kommunikativen Umgang. Das Buch formuliert praxisbewährte Leitlinien für den Arbeitsalltag.
    Mehr dazu
    Buch | E-Book (2017)
    18,00 

    Betreutes Sterben

    Betreutes Sterben

    Ein Psychiatriekrimi
    Erfahrungswissen mal ganz anders: Ein spannender Kriminalroman aus dem Innern der stationären Psychiatrie, der auf Erfahrungen der Autorin beruht und sehr humorvoll Partei für die Rechte von Patienten ergreift.
    Mehr dazu
    Buch | E-Book (2017)
    10,00 

    Beziehungsdynamiken besser verstehen

    Beziehungsdynamiken besser verstehen

    Tiefenpsychologisches Wissen für die psychiatrische Arbeit
    Heute dominieren die kognitiv-verhaltenstherapeutischen Richtungen die therapeutischen Diskurse. Der Autor macht Erkenntnisfortschritte und Verständnishilfen aus modernen psychodynamischen Ansätzen für komplizierte Beziehungsgeschehnisse und scheinbar unverständliche Krisen nutzbar.
    Mehr dazu
    Buch | E-Book (2020)
    30,00 

    Bipolare Störungen verstehen und behandeln, eBook (pdf)

    Bipolare Störungen verstehen und behandeln, eBook (pdf)

    Ein schulenübergreifendes, verständliches, konkretes und praxisrelevantes Therapiehandbuch über bipolare Störung.
    Mehr dazu
    E-Book (2005)
    19,99 

    Blender

    Blender

    Dokumentarfilm
    Ein wunderbarer Film, mit dem Susann Reck einen unvoreingenommenen, neugierigen Blick auf sechs psychisch schwer beeinträchtigte Menschen und, was sie bewegt, erlaubt. Als Filmemacherin kehrt sie an den Ort ihrer Kindheit zurück – ein von ihren Eltern gegründetes Heim für psychisch Erkrankte.
    Mehr dazu
    DVD (2016)
    25,00 

    Common Sense und Verrücktheit im sozialen Raum

    Common Sense und Verrücktheit im sozialen Raum

    Entwurf einer phänomenologischen Sozialpsychiatrie
    Samuel Thoma entwirft einen phänomenologisch-anthropologischen Grundriss der Psychiatrie und beleuchtet das Zusammenspiel von Common Sense, Verrücktheit und sozialem Raum.
    Mehr dazu
    Buch | E-Book (1970)
    39,00 

    Das Krimi-Paket

    Das Krimi-Paket

    »Betreutes Sterben« und »Dir wird ich helfen« im Paket
    Das Krimi-Paket bietet den Psychiatriekrimi »Betreutes Sterben« und den Werkstatt-Krimi »Dir werd ich helfen« in einem zum Sonderpreis.
    Mehr dazu
    Buch (2019)
    15,00 

    Die Assistenzleistung

    Die Assistenzleistung

    Anforderungen an die Eingliederungshilfe durch das BTHG
    Die übersichtlich aufgebaute Publikation entwickelt die Ausführung von Matthias Rosemann zu den Neuerungen durch das BTHG in der Reihe »Fachwissen kompakt« weiter.
    Mehr dazu
    Buch | E-Book (2019)
    17,00 

    Die Vermessung der Psychiatrie

    Die Vermessung der Psychiatrie

    Täuschung und Selbsttäuschung eines Fachgebiets
    Wenn man die gegenwärtige Psychiatrie verstehen will, muss man verstehen, was in den Köpfen von Psychiatern vor sich geht, sagt Weinmann. Mit seinem Buch liefert er einen kritischen und hochspannenden Beitrag.
    Mehr dazu
    Buch | E-Book (2019)
    25,00 

    Eisenberg, U.: Heimliche versus dokumentierte Kommunikation zwischen strafjustiziellem Auftraggeber und kriminologischem, psychologischem, psychiatrischem oder psychologisch-therapeutischem Sachverständigen – Einzelartikel aus R&P 2/2014

    Eisenberg, U.: Heimliche versus dokumentierte Kommunikation zwischen strafjustiziellem Auftraggeber und kriminologischem, psychologischem, psychiatrischem oder psychologisch-therapeutischem Sachverständigen – Einzelartikel aus R&P 2/2014

    Aktueller Anlass des Beitrags ist zum einen die im Koalitionsvertrag-Bund (vom 24.11.2013, Zeilen 6589 – 6592) enthaltene Zielsetzung, trotz prognostisch im Wesentlichen nicht einlösbarer Schwierigkeiten vor allem zu dem Begriffskonstrukt »Gefährlichkeit« eine sog. »nachträgliche Therapieunterbringung« einzuführen, zum anderen sind es die nicht versiegenden Nachweise zur Ergebnisbeeinflussung kriminal-forensischer Sachverständigengutachten auf den oben angeführten Gebieten durch den […]
    Mehr dazu
    Beitrag (1970)
    9,99 

    Erfolgsmythos Psychopharmaka, eBook (pdf)

    Erfolgsmythos Psychopharmaka, eBook (pdf)

    Warum wir Medikamente in der Psychiatrie neu bewerten müssen
    Stefan Weinmann belegt in seinem Buch, dass die Studien der Pharmaindustrie zu der Wirkung der Psychopharmaka stark von ökonomischen Interessen geleitet sind.
    Mehr dazu
    E-Book (2010)
    23,99 

    Ethik in der Psychiatrie

    Ethik in der Psychiatrie

    Ein Praxisbuch
    Ein interdisziplinär ausgerichtetes Praxisbuch bietet Hilfestellung bei schwierigen ethischen Konflikten in psychiatrischen Arbeitsfeldern.
    Mehr dazu
    Buch | E-Book (2017)
    30,00