Vorankündigungen

Soziale Arbeit in der Psychiatrie

Soziale Arbeit in der Psychiatrie

Lehrbuch
Dieses ganz neu konzipierte Lehrbuch gibt einen umfassenden Überblick über die theoretischen und methodischen Grundlagen der Sozialen Arbeit in der Psychiatrie.
Mehr dazu
Buch (2022)
35,00 

Buch & Webinar: »Umgang mit Gefühlen in der psychiatrischen Arbeit« Umgang mit Freude

Buch & Webinar: »Umgang mit Gefühlen in der psychiatrischen Arbeit« Umgang mit Freude

Buch und Kurz-Webinar vermitteln Techniken, die Fachpersonen nutzen können, um Klient*innen zu helfen, mit belastenden Gefühlen besser zurechtzukommen. Es geht um einen heilsamen Umgang, auch mit den eigenen Gefühlen.
Mehr dazu
Buch (2022)
35,00 

Buch & Webinar: »Umgang mit Gefühlen in der psychiatrischen Arbeit« Umgang mit Traurigkeit

Buch & Webinar: »Umgang mit Gefühlen in der psychiatrischen Arbeit« Umgang mit Traurigkeit

Buch und Kurz-Webinar vermitteln Techniken, die Fachpersonen nutzen können, um Klient*innen zu helfen, mit belastenden Gefühlen besser zurechtzukommen. Es geht um einen heilsamen Umgang, auch mit den eigenen Gefühlen.
Mehr dazu
Buch (2021)
35,00 

Buch »Leben auf der Grenze« und Webinar »Wie gelingt Genesung bei Borderline?«

Buch »Leben auf der Grenze« und Webinar »Wie gelingt Genesung bei Borderline?«

Buch und Kurz-Webinar vermitteln Wissen und Erfahrungen zur Borderline-Persönlichkeitsstörung.
Mehr dazu
Buch (2021)
35,00 

Tür auf

Tür auf

Paul geht zur Psychotherapie
Einfühlsam und liebevoll erklärt das Buch Kindern ab fünf Jahren die verschiedenen Phasen einer Psychotherapie, um ihnen ihre Ängste und Unsicherheiten davor zu nehmen.
Mehr dazu
Buch (2021)
19,00 

Buch & Webinar: »Umgang mit Gefühlen in der psychiatrischen Arbeit« Umgang mit Ärger

Buch & Webinar: »Umgang mit Gefühlen in der psychiatrischen Arbeit« Umgang mit Ärger

Buch und Kurz-Webinar vermitteln Techniken, die Fachpersonen nutzen können, um Klient*innen zu helfen, mit belastenden Gefühlen besser zurechtzukommen. Es geht um einen heilsamen Umgang, auch mit den eigenen Gefühlen.
Mehr dazu
Buch (2021)
35,00 

Nachbesprechung von Zwangsmaßnahmen

Nachbesprechung von Zwangsmaßnahmen

Ein Praxisleitfaden
Die Themen »Gewalt und Freiheitsrechte in der Psychiatrie« sind hochrelevant – die praktische Implementierung von standardisierten Nachbesprechungen von erfolgten Zwangsmaßnahmen unter Einbeziehung aller Beteiligten dient nicht nur der Prävention, sondern auch der Transparenz von Entscheidungen und dem Erhalt der therapeutischen Beziehung. Diese Arbeitshilfe zeigt den Weg.
Mehr dazu
Buch | Buch (2021)
30,00 

Rehabilitation und Teilhabe wie aus einer Hand

Rehabilitation und Teilhabe wie aus einer Hand

Vom Gesetz zur Praxis
Das neue BTHG fasst die gesamten Leistungen zur Teilhabe am gesellschaftlichen Leben im SGB IX zusammen: Neben der Eingliederungshilfe erhalten Leistungsberechtigte nun auch Zugang zu ambulanten Leistungen der medizinischen und beruflichen Rehabilitation quasi aus einer Hand. Wie das praktisch geht, wird in diesem Buch an einer komplexen Fallgeschichte dargestellt.
Mehr dazu
Buch | E-Book (2021)
25,00 

Soziale Teilhabe professionell fördern

Soziale Teilhabe professionell fördern

Grundlagen und Methoden der Unterstützung
Das BTHG fordert die qualifizierte Assistenz, die fachlich fundierte Begleitung, Beratung und Unterstützung von Menschen mit Behinderungen für deren Umsetzung in der Psychiatrie es noch keine Standards gibt, wohl aber hilfreiche Methoden. Diese werden hier vor dem Hintergrund von Rahmenbedingungen und gesetzlichen Grundlagen einzeln und praxisbezogen vorgestellt. Ein profitabler »Handwerkskoffer« für alle psychosozialen Arbeitsfelder!
Mehr dazu
Buch | E-Book (2021)
30,00 

Genesungsprozesse ganzheitlich begleiten

Genesungsprozesse ganzheitlich begleiten

Professionelle Unterstützung zur Selbsthilfe
Körperliche, emotionale und mentale Prozesse haben großen Einfluss auf Befindlichkeit und Gesundheit. Pflegefachpersonen und Begleitende im Alltagsbereich und in der Wohnbetreuung können den Integrativen Ansatz für das Selbstwirksamkeitserleben und Recovery ihrer Klient:innen nutzen. Das Buch stellt konzeptionelle Grundlagen aus der Psychologie, Neurologie, Biologie und Pflegewissenschaften vor und erschließt das Potential des ganzheitlichen Pflegeprozesses anhand zahlreicher Praxisbeispiele.
Mehr dazu
Buch | E-Book (2021)
25,00 

Papas schwarze Löcher

Papas schwarze Löcher

Kindern Depression erklären
Ein toll illustriertes Buch für Kinder ab sechs Jahren erzählt, wie Lilli die depressive Störung ihres Vaters erlebt. Sie sucht Erklärungen für etwas, was das Familienleben ziemlich auf den Kopf stellt. Und nach einem offenen Gespräch in der Familie findet Lilli ihren eigenen, kindgerechten Hilfen: Im Dunklen braucht man Taschenlampen!
Mehr dazu
Buch (2021)
17,00 

Frida macht ihr Ding!

Frida macht ihr Ding!

Fridas Mama ist eine großartige Gärtnerin! Ob Fridas kleines Möhrenbeet wohl auch gelingt? Eine attraktive Geschichte zeigt, wie man mit hohen Erwartungen Anderer umgehen kann. Denn nicht alles muss perfekt sein, damit es gut ist. Einen eigenen Weg zu finden, kann die wertvollere Erfahrung im Leben sein. Ein schön illustriertes Bilderbuch zeigt Kindern, was gegen Frust hilft, und stärkt ihre Resilienz.
Mehr dazu
Buch (2021)
17,00 

Hürden für psychisch kranke Gewaltopfer bei der Bewältigung eines Strafverfahrens

Hürden für psychisch kranke Gewaltopfer bei der Bewältigung eines Strafverfahrens

Empirische Einblicke und Ansätze zu einer Verbesserung der Verfahrensteilhabe
Trotz zahlreicher Studien zum erhöhten Viktimisierungsrisiko von Menschen mit einer schweren psychischen Erkrankung gibt es bisher wenig Erkenntnisse dazu, wie sich die Situation der Betroffenen nach erlebter Viktimisierung und die institutionelle Verarbeitung entsprechender Strafanzeigen darstellen. Ausgehend von diesen Fragestellungen wurden Erfahrungen nordrhein-westfälischer Richter*innen, Staatsanwält*innen und Polizeibeamt*innen mit einschlägigen Verfahren erforscht und mögliche Hürden für die Betroffenen, die einem erfolgreichen Verfahrensabschluss entgegenstehen, eruiert.
Mehr dazu
Buch | E-Book (2021)
29,00 

Buch & Webinar: »Umgang mit Gefühlen in der psychiatrischen Arbeit« Umgang mit Angst

Buch & Webinar: »Umgang mit Gefühlen in der psychiatrischen Arbeit« Umgang mit Angst

Buch und Kurz-Webinar vermitteln Techniken, die Fachpersonen nutzen können, um Klient*innen zu helfen, mit belastenden Gefühlen besser zurechtzukommen. Es geht um einen heilsamen Umgang, auch mit den eigenen Gefühlen.
Mehr dazu
Buch (2021)
35,00 

Buch »Leben auf der Grenze« und Webinar »Umgang mit Idealisierung, Entwertung und Spaltungstendenzen«

Buch »Leben auf der Grenze« und Webinar »Umgang mit Idealisierung, Entwertung und Spaltungstendenzen«

Buch und Kurz-Webinar vermitteln Wissen und Erfahrungen zur Borderline-Persönlichkeitsstörung.
Mehr dazu
Buch (2021)
35,00 

Newsletter abonnieren

Immer auf dem aktuellen Stand in Sachen Psychiatrie. Mit unserem Newsletter informieren wir über Neuerscheinungen, Veranstaltungen und aktuelle Nachrichten.

Newsletter abonnieren
Kundenmagazin

Kundenmagazin abonnieren

Unser kostenloses Kundenmagazin bietet zwei Mal im Jahr aktuelle Informationen zu Neuerscheinungen und Autoreninterviews zum Thema.

Kundenmagazin abonnieren