Vorankündigungen

Buch & Webinar: »Umgang mit Gefühlen in der psychiatrischen Arbeit« Angenehme Gefühle fördern und Q&A

Buch & Webinar: »Umgang mit Gefühlen in der psychiatrischen Arbeit« Angenehme Gefühle fördern und Q&A

Buch und Kurz-Webinar vermitteln Techniken, die Fachpersonen nutzen können, um Klient*innen zu helfen, mit belastenden Gefühlen besser zurechtzukommen. Es geht um einen heilsamen Umgang, auch mit den eigenen Gefühlen.
Mehr dazu
Buch (2022)
35,00 

Buch & Webinar: »Recovery und Empowerment« Recovery: Selbsthilfe und Selbstverantwortung

Buch & Webinar: »Recovery und Empowerment« Recovery: Selbsthilfe und Selbstverantwortung

Buch und Kurz-Webinar vermitteln Techniken, die Fachpersonen nutzen können, recovery- und empowermentorientiert zu arbeiten.
Mehr dazu
Buch (2022)
35,00 

Buch & Webinar: »Umgang mit Gefühlen in der psychiatrischen Arbeit« Gefühle gut regulieren

Buch & Webinar: »Umgang mit Gefühlen in der psychiatrischen Arbeit« Gefühle gut regulieren

Buch und Kurz-Webinar vermitteln Techniken, die Fachpersonen nutzen können, um Klient*innen zu helfen, mit belastenden Gefühlen besser zurechtzukommen. Es geht um einen heilsamen Umgang, auch mit den eigenen Gefühlen.
Mehr dazu
Buch (2022)
35,00 

Der Körper weiß den Weg

Der Körper weiß den Weg

Menschen in psychischen Krisen empfinden psychiatrische Angebote oft als einseitig und wünschen sich Inspiration und Anleitung für einen persönlichen Genesungsweg, der das Zusammenspiel körperlicher und seelischer Selbstheilungskräfte befördert. Dieser praxisorientierte Ratgeber führt mit Übungen und Beispielen in die Praxis der ganzheitlichen Genesung und des Selfcoachings ein.
Mehr dazu
Buch (2022)
18,00 

Mut und Wut

Mut und Wut

Wenn Kinder lebensbedrohlich erkranken
Was hilft, und was bleibt, wenn die Diagnose einer lebensbedrohlichen Erkrankung eines Kindes alle Zukunftsvorstellungen zerstört und die gesamte Familie sich mit dem Thema »Sterben« beschäftigt? Woher nimmt man Kraft? Berührende Erfahrungsberichte in diesem Buch geben hilfreiche und ermutigende Antworten. Konkrete Unterstützungsangebote und psychosoziale Konzepte wie das Elternhaus an der Göttinger Universitätsklinik werden vorgestellt.
Mehr dazu
Buch (2022)
17,00 

Zukunft. Psychiatrie

Zukunft. Psychiatrie

Herausforderungen. Konzepte. Perspektiven
Die Herausforderung durch psychische Störungen für die Gesellschaft ist groß, der Transfer methodische und wissenschaftlicher Innovationen gelingt aber nur schleppend. Der Autor identifiziert zentrale fachliche, ethische, soziale und ökonomische Kernthemen und befragt Kolleg*innen nach ihren Konzepten für eine gute psychosoziale Versorgung.
Mehr dazu
Buch (2022)
30,00 

Unterstützte Entscheidungsfindung in sozialen Berufen

Unterstützte Entscheidungsfindung in sozialen Berufen

Menschen mit Behinderungen müssen zur Sicherung ihrer Gesundheit und Teilhabe ständig Entscheidungen treffen und brauchen dafür Informationen und Beratung. Ziel der unterstützten Entscheidungsfindung ist es sicherzustellen, dass der Wille des betroffenen Menschen zum Zuge kommt.
Mehr dazu
Buch (2022)
20,00 

Soziale Arbeit in der Psychiatrie. Lehrbuch

Soziale Arbeit in der Psychiatrie. Lehrbuch

Lehrbuch
Dieses neu konzipierte Lehrbuch vermittelt einen Überblick über das Arbeitsfeld und die berufsspezifischen Kompetenzen der Sozialen Arbeit im ambulanten und stationären Bereich der Psychiatrie. Einblicke in die Forschung fördern das professionelle Selbstverständnis und erleichtern die Aneignung von Fachwissen und Methoden.
Mehr dazu
Buch (2022)
35,00 

Stress, Streit, Gefühlschaos

Stress, Streit, Gefühlschaos

Ein Ratgeber für junge Menschen
Die Autorinnen geben jungen Menschen eine konkrete Möglichkeit an die Hand, die eigenen Gefühle besser kennenzulernen, Emotionen besser zu regulieren und ihre Bedürfnisse angemessen auszudrücken. Ein praktischer Ratgeber für Jugendliche, junge Erwachsene und alle, die mit ihnen zu tun haben.
Mehr dazu
Buch (2022)
18,00 

Hanna und die graue Wolke

Hanna und die graue Wolke

Über sexuellen Missbrauch sprechen
Ein explizites Buch für Kinder ab neun Jahren und ihr soziales Umfeld, das sexuellen Missbrauch und die Folgen für Betroffene und Eltern thematisiert, aber auch den Behandlungsverlauf sowie die Chance der Kinder, mit Unterstützung wieder in den Alltag zurückfinden zu können, konkret darstellt – ein Erklär- und Mutmachbuch in einem, geschrieben von Expert*innen.
Mehr dazu
Buch (2022)
20,00 

Buch & Webinar: »Umgang mit Gefühlen in der psychiatrischen Arbeit« Geringe Gefühlswahrnehmung

Buch & Webinar: »Umgang mit Gefühlen in der psychiatrischen Arbeit« Geringe Gefühlswahrnehmung

Buch und Kurz-Webinar vermitteln Techniken, die Fachpersonen nutzen können, um Klient*innen zu helfen, mit belastenden Gefühlen besser zurechtzukommen. Es geht um einen heilsamen Umgang, auch mit den eigenen Gefühlen.
Mehr dazu
Buch (2022)
35,00 

Buch & Webinar: »Recovery und Empowerment« Recovery: Selbstbestimmung

Buch & Webinar: »Recovery und Empowerment« Recovery: Selbstbestimmung

Buch und Kurz-Webinar vermitteln Techniken, die Fachpersonen nutzen können, recovery- und empowermentorientiert zu arbeiten.
Mehr dazu
Buch (2022)
35,00 

Buch & Webinar: »Recovery und Empowerment« Recovery: Genesung durch Akzeptanz fördern

Buch & Webinar: »Recovery und Empowerment« Recovery: Genesung durch Akzeptanz fördern

Buch und Kurz-Webinar vermitteln Techniken, die Fachpersonen nutzen können, recovery- und empowermentorientiert zu arbeiten.
Mehr dazu
Buch (2022)
35,00 

Buch & Webinar: »Umgang mit Gefühlen in der psychiatrischen Arbeit« Selbstmitgefühl im Umgang mit Gefühlen

Buch & Webinar: »Umgang mit Gefühlen in der psychiatrischen Arbeit« Selbstmitgefühl im Umgang mit Gefühlen

Buch und Kurz-Webinar vermitteln Techniken, die Fachpersonen nutzen können, um Klient*innen zu helfen, mit belastenden Gefühlen besser zurechtzukommen. Es geht um einen heilsamen Umgang, auch mit den eigenen Gefühlen.
Mehr dazu
Buch (2022)
35,00 

Rechtliche Grundlagen der psychiatrischen Arbeit

Rechtliche Grundlagen der psychiatrischen Arbeit

Ein Grundlagenwerk, das speziell auf das spannungsreiche Arbeitsfeld Psychiatrie zugeschnitten ist und Expert*innen und solchen, die es werden wollen, den Weg durch das deutsche Sozialrecht und seine vielfältigen Möglichkeiten weist. Die unterschiedlichen Gesetzbücher des Sozialrechts mit ihren verschiedenen Säulen zu verstehen, ist eine Herausforderung für Studierende und psychiatrisch Tätige– ein ganzes Berufsleben lang.  
Mehr dazu
Buch (2022)
25,00 

Offener Dialog

Offener Dialog

Die Vielfalt der Stimmen im Netz
Das Buch beschreibt eine Methode, die in Finnland längst erfolgreich ist: Therapieplanung und Kommunikation finden im gemeinsamen Gespräch zwischen behandelndem Team und der Person in der Krise sowie seinem sozialen Netzwerk statt. Die Neuausgabe reflektiert auch Erfahrungen mit der Umsetzung des Konzepts im deutschen Hilfesystem.
Mehr dazu
Buch (2022)
30,00 

Menschen mit Alkoholabhängigkeit begleiten

Menschen mit Alkoholabhängigkeit begleiten

Alkoholsucht ist ein stets präsentes, oft frustrierendes Thema für alle, die in psychosozialen Berufsfeldern arbeiten. Das Buch bietet eine kompakte Einführung in das Thema mit Fallbeispielen und praktischen Tipps, wie sich die Motivation zur Abstinenz oder Reduktion anschieben und stützen lassen. Auch Angehörige finden im Buch hilfreiche Impulse.
Mehr dazu
Buch (2022)
20,00 

Vom Leichtgewicht zum Gleichgewicht

Vom Leichtgewicht zum Gleichgewicht

Mit Magersucht leben
Menschen mit langfristiger anorektischer Belastung geben Einblick in ihr Leben mit einer Essstörung: Das Thema ist nicht die perfekte Heilung, sondern der persönliche Weg zur Genesung: Der offene Umgang mit der Krankheit, die Akzeptanz ihrer Bedeutung für das eigene Leben und die Entdeckung der eigenen Ressourcen sind ermutigende Ansatzpunkte für andere Betroffene und Unterstützer*innen.
Mehr dazu
Buch | E-Book (2022)
17,00 

Genesungsprozesse ganzheitlich begleiten

Genesungsprozesse ganzheitlich begleiten

Professionelle Unterstützung zur Selbsthilfe
Körperliche, emotionale und mentale Prozesse haben großen Einfluss auf Befindlichkeit und Gesundheit. Pflegefachpersonen und Begleitende im Alltagsbereich und in der Wohnbetreuung können den Integrativen Ansatz für das Selbstwirksamkeitserleben und Recovery ihrer Klient:innen nutzen. Das Buch stellt konzeptionelle Grundlagen aus der Psychologie, Neurologie, Biologie und Pflegewissenschaften vor und erschließt das Potential des ganzheitlichen Pflegeprozesses anhand zahlreicher Praxisbeispiele.
Mehr dazu
Buch | E-Book (2022)
25,00 

Buch & Webinar: »Recovery und Empowerment« Recoveryorientierte Beziehungsgestaltung

Buch & Webinar: »Recovery und Empowerment« Recoveryorientierte Beziehungsgestaltung

Buch und Kurz-Webinar vermitteln Techniken, die Fachpersonen nutzen können, recovery- und empowermentorientiert zu arbeiten.
Mehr dazu
Buch (2022)
35,00 

Rehabilitation und Teilhabe wie aus einer Hand

Rehabilitation und Teilhabe wie aus einer Hand

Vom Gesetz zur Praxis
Das neue BTHG fasst die gesamten Leistungen zur Teilhabe am gesellschaftlichen Leben im SGB IX zusammen: Neben der Eingliederungshilfe erhalten Leistungsberechtigte nun auch Zugang zu ambulanten Leistungen der medizinischen und beruflichen Rehabilitation quasi aus einer Hand. Wie das praktisch geht, wird in diesem Buch an einer komplexen Fallgeschichte dargestellt.
Mehr dazu
Buch | E-Book (2022)
25,00 

Gastfreundschaft

Gastfreundschaft

Das niederländische Konzept Kwartiermaken
Viele Menschen mit psychiatrischen Problemen befinden sich nach wie vor am Rande der Gesellschaft. Das Konzept »Kwartiermaken« steht für den Versuch, ein gesellschaftliches Klima zu fördern, um Menschen mit Psychiatrieerfahrung die Rückkehr in eine Position gesellschaftlicher Beteiligung zu ermöglichen.
Mehr dazu
Buch | E-Book (2022)
30,00 

Unsichtbare Narben

Unsichtbare Narben

Erwachsene Kinder psychisch erkrankter Eltern berichten
Die besonderen Erfahrungen, die Kinder und Jugendliche mit einem psychisch erkrankten Elternteil machen, stellen oft ein jahrzehntelang gehütetes Familiengeheimnis dar. In diesem Buch brechen erwachsene Kinder ihr Schweigen, stellen sich ihren Erinnerungen, sprechen über ihre Gefühle und ordnen sie in ihre Biografie ein.
Mehr dazu
Buch | E-Book (2022)
17,00 

Lernort: Werkstatt

Lernort: Werkstatt

Grundlagen, Strukturen, Instrumente, Praxis
Das Buch führt in die Rahmenbedingungen und unterschiedlichen Formen geregelten Lernens in Werkstätten für Menschen mit Behinderungen ein. Die Autor*innen nehmen weiterhin die praktische und zeitgemäße Umsetzung bei zentralen Themen in den Blick und zeigen auf, dass berufliche Bildung nicht auf den Berufsbildungsbereich begrenzt ist.
Mehr dazu
Buch | E-Book (2022)
29,00 

Buch & Webinar: »Umgang mit Gefühlen in der psychiatrischen Arbeit« Kontrolle über Gefühle

Buch & Webinar: »Umgang mit Gefühlen in der psychiatrischen Arbeit« Kontrolle über Gefühle

Buch und Kurz-Webinar vermitteln Techniken, die Fachpersonen nutzen können, um Klient*innen zu helfen, mit belastenden Gefühlen besser zurechtzukommen. Es geht um einen heilsamen Umgang, auch mit den eigenen Gefühlen.
Mehr dazu
Buch (2022)
35,00 

Newsletter abonnieren

Immer auf dem aktuellen Stand in Sachen Psychiatrie. Mit unserem Newsletter informieren wir über Neuerscheinungen, Veranstaltungen und aktuelle Nachrichten.

Newsletter abonnieren
Kundenmagazin

Kundenmagazin abonnieren

Unser kostenloses Kundenmagazin bietet zwei Mal im Jahr aktuelle Informationen zu Neuerscheinungen und Autoreninterviews zum Thema.

Kundenmagazin abonnieren