Psychiatrie Persönlich

Die Reihe »Psychiatrie Persönlich« legt ihren Fokus auf ungehörte Geschichten. Von gesellschaftlich »schwierigen« Fall- und Lebensgeschichten, in denen Profis mit besonderem Erfahrungsschatz und auf persönliche Weise die Perspektiven aller Beteiligten zur Geltung bringen. Wunderbare Bücher, die Wissen, Würde, Verstehen und positive Energie vermitteln.

    Eine andere Art von Wahnsinn

    Eine andere Art von Wahnsinn

    Vom langen Schweigen und Hoffen einer Familie
    Hinshaw schildert in seiner Autobiografie, was die Geheimhaltung und das Stigma einer psychischen Erkrankung für die Betroffenen, aber auch die Angehörigen bedeuten.
    Mehr dazu
    Buch | E-Book (2019)
    20,00 

    Experten für Eigensinn

    Experten für Eigensinn

    Berichte gelungener Zusammenarbeit bei herausforderndem Verhalten, erzählt von Klienten, Angehörigen und Fachkräften
    Zwanzig ehemalige »Expert*innen für Eigensinn« beschreiben ihren Weg, Fachkräfte und Angehörige schildern den Verlauf aus ihrer Sicht. So ist eine Sammlung von Beispielen guter Gemeindepsychiatrie entstanden.
    Mehr dazu
    Buch | E-Book (2019)
    20,00 

    Hölderlin

    Hölderlin

    Das Klischee vom umnachteten Genie im Turm
    Hölderlin war weder der wahnsinnige Dichter, der über die Tiefe seiner Einsichten verrückt wurde, noch der unverständliche Schizophrene, den die Wucht seiner Krankheit dauerhaft verwirrte. Auf den Spuren eines Menschen, der nach einer schweren seelischen Krise um seine Genesung gerungen hat.
    Mehr dazu
    Buch | E-Book (2020)
    20,00 

    Paket: »Eine andere Art von Wahnsinn« und »Stigma psychische Krankheit«

    Paket: »Eine andere Art von Wahnsinn« und »Stigma psychische Krankheit«

    Die Titel »Eine andere Art von Wahnsinn – Vom langen Schweigen und Hoffen einer Familie« und »Stigma psychische Krankheit – Zum Umgang mit Vorurteilen, Schuldzuweisungen und Diskriminierungen« im Paket für nur 30,00 statt 40,00 €.
    Mehr dazu
    Buch (2020)
    40,00