BALANCE erfahrungen

In »BALANCE erfahrungen« berichten Menschen, die selbst Krisen durchgemacht haben, von ihren Erfahrungen und wie sie diese bewältigt haben. Angehörige schildern, wie sie mit dem Leiden eines ihnen nahe stehenden Menschen umgehen. Und immer geht es vor allem darum, Lösungsmöglichkeiten aufzuzeigen.
Themen u.a.
Borderline, Psychoseerfahrung, Betreuungsgeschichten, Hochsensibilität, Posttraumatische Belastungsstörung, Demenz, Leben mit Behinderung, Leben mit psychisch Kranken, Zwangsgedanken.

    Abschied zu Lebzeiten

    Abschied zu Lebzeiten

    Wie Angehörige mit Demenzkranken leben

    Auf der Suche nach Literatur, die ihr bei der Bewältigung ihrer seelischen Belastung helfen könnte, stellte die Autorin fest, dass die vorhandenen Bücher zum Thema Demenz stets den kranken Menschen ins Zentrum stellen.

    Mehr dazu
    Buch | E-Book (2007)
    15,00 

    Alles auf Anfang

    Alles auf Anfang

    Porträts von Menschen mit Schädelhirntrauma

    Aufgeben gibt’s nicht! Einfühlsame Porträts von Menschen mit Schädelhirntrauma in einer außergewöhnlichen Reha-Tagesstätte fügen sich hier zu einem einmaligen Mutmachbuch zusammen.

    Mehr dazu
    Buch | E-Book (2013)
    17,00 

    Alles nur in meinem Kopf

    Alles nur in meinem Kopf

    Leben mit Obsessionen und Zwangsgedanken

    Der erste Erfahrungsbericht über eine Zwangsstörung, bei der nicht Zwangshandlungen, sondern Zwangsgedanken das Leben bestimmen.

    Mehr dazu
    Buch | E-Book (2014)
    15,00 

    Auf Stelzen gehen

    Auf Stelzen gehen

    Geschichte einer Magersucht

    »Auf Stelzen gehen« vermittelt sehr eindringlich das Gefühlsleben einer Magersüchtigen. Ein Buch für essgestörte Mädchen und junge Frauen sowie ihre Eltern und Helfer.

    Mehr dazu
    Buch | E-Book (2008)
    15,00 

    Das erzähl ich nur Ihnen!

    Das erzähl ich nur Ihnen!

    Die Kunst der Beziehungsarbeit in 15 Geschichten

    Ein mitreißendes Buch schafft erzählenden Zugang zu einem Kernthema der Sozialen Arbeit, der Beziehungsarbeit.

    Mehr dazu
    Buch | E-Book (2017)
    16,00 

    Das Unglück der kleinen Giftmischerin, eBook (epub)

    Das Unglück der kleinen Giftmischerin, eBook (epub)

    und zehn weitere Geschichten aus der Forensik

    Mehr als einhundert Schwerstverbrecherinnen und -verbrecher hat Prof. Dr. Erich Wulff in zwanzig Jahren seiner Tätigkeit als Gerichtssachverständiger begutachtet. In zehn spannenden Lebens- und Deliktgeschichten schildert er die Taten von Mördern, Totschlägern und Sexualdelinquenten – und ihre Hintergründe.

    Mehr dazu
    E-Book (2007)
    12,99 

    Das verrückte Wohnen

    Das verrückte Wohnen

    Reprint der Ausgabe von 1992

    Peter Mannsdorff berichtet aus dem Innern des »Illusionspalastes« und legt damit erstmalig eine authentische literarische Verarbeitung des Lebens in einem Übergangswohnheim vor. Sein Ziel ist erreicht, wenn der Leser mit seinen Psychos lacht, ohne sie auszulachen.

    Mehr dazu
    Buch (2014)
    18,00 

    Der Zahlendieb

    Der Zahlendieb

    Mein Leben mit Zwangsstörungen

    In seiner Autobiografie schildert Oliver Sechting, Sozialpädagoge und Lebensgefährte von Rosa von Praunheim, nicht nur die Entwicklung und Ausprägungen seiner Ängste und Zwänge, sondern auch Erklärungs- und Bewältigungsversuche. Ein engagierter Erfahrungsbericht, der anderen Zwangserkrankten Hoffnung und Selbstbewusstsein vermittelt.

    Mehr dazu
    Buch | E-Book (2017)
    16,00 

    Die Hoffnung trägt

    Die Hoffnung trägt

    Psychisch erkrankte Menschen und ihre Recoverygeschichten

    Mit den einfühlsamen Fotos von Werner Krüper ist das Buch für alle Menschen in psychischen Krisen, ihre Angehörigen und ihre Helfer/innen ein Mut machender Genesungsbegleiter.

    Mehr dazu
    Buch | E-Book (2014)
    25,00 

    Die Liebe wiederfinden

    Die Liebe wiederfinden

    Schlüsselszenen aus der Paartherapie

    Mit Respekt und Humor erzählt er von den entscheidenden Wendepunkten in seiner Arbeit mit Rat suchenden Paaren.

    Mehr dazu
    Buch | E-Book (2009)
    15,00