Karen-Susan Fessel

Karen-­Susan Fessel ist Schriftstellerin und lebt und arbeitet in Berlin. Seit 1994 sind mehr als dreißig Romane und Erzählungen für Kinder, Erwachsene und Jugendliche erschienen, die teils mehrfach ausgezeichnet und übersetzt wurden.

Karen-Susan Fessel

Muträuber

Hugo und Zugo besiegen die Angst
Eine mitreißende Geschichte von zwei Räuberkindern, die wissen wollen, wie man mutig wird.
Mehr dazu
Buch (2020)
17,00 

Karen-Susan Fessel

Mamas Püschose

Kindern Psychose erklären
Wenn ein Elternteil an einer Psychose erkrankt, fällt es schwer, dem Kind die beunruhigenden Veränderungen zu erklären. Das Buch macht es leichter, mit Kindern über die neue Situation zu sprechen, ihnen Schuldgefühle zu nehmen und zu zeigen, dass Eltern auch in Krankheitsphasen Eltern bleiben.
Mehr dazu
Buch (2020)
17,00 

Karen-Susan Fessel

Selina Stummfisch

Wenn Kinder schweigen
Das Bilderbuch nähert sich dem selektiven Mutismus, einer emotionalen Störung, bei der Kinder verstummen und nur mit den engsten Bezugspersonen sprechen.
Mehr dazu
Buch | E-Book (2019)
17,00 

Karen-Susan Fessel

Nebeltage, Glitzertage

Kindern bipolare Störungen erklären
Anschaulich und sehr liebevoll beschreibt das Buch aus Sicht zweier Geschwister das Wechselbad der Gefühle durch die bipolare Störung der Mutter.
Mehr dazu
Buch (2018)
15,00 

Karen-Susan Fessel

Ein Stern namens Mama

Das Bilderbuch
Das bekannte Kinderbuch »Ein Stern namens Mama« jetzt als einfühlsames Bilderbuch für die Jüngsten und nicht nur für diese!
Mehr dazu
Buch | E-Book (2018)
17,00 

Newsletter abonnieren

Immer auf dem aktuellen Stand in Sachen Psychiatrie. Mit unserem Newsletter informieren wir über Neuerscheinungen, Veranstaltungen und aktuelle Nachrichten.

Newsletter abonnieren
Kundenmagazin

Kundenmagazin abonnieren

Unser kostenloses Kundenmagazin bietet zwei Mal im Jahr aktuelle Informationen zu Neuerscheinungen und Autoreninterviews zum Thema.

Kundenmagazin abonnieren

Weitere Informationen

Zurück nach oben