25. Apr. 2024 - 26. Apr. 2024 | Online - Seminar (über Zoom)
Die Fortbildungen sind zu empfehlen für Quereinsteiger*innen und für Fachkräfte, die ihr Methodenrepertoire erweitern und reflektieren wollen.

Zur Veranstaltung
26. Apr. 2024 - 28. Apr. 2024 | Charité Berlin, Alte Nervenklinik Campus Mitte
Die Gestaltung einer Akutsituation in der Behandlung von Menschen mit Psychosen ist eine große Herausforderung. Der Kongress lädt ein, der Frage nachzugehen, welche Bedeutung der Psychotherapie in der Akutsituation zukommt.

Zur Veranstaltung
20. Mai 2024 - 24. Mai 2024 | Langeoog
Die Albertinen Akademie lädt ein : »Übergänge« ist das Thema der 8. Psychodynamischen Tage Langeoog. Mit der Pandemie haben sich neue, digitale Behandlungsformen als Übergang vom analogen zum digitalen Kontakt etabliert, psychotherapeutische Institute befinden sich unter neuen Rahmenbedingungen der Ausbildung im Übergang, mit der Psychotherapieforschung gelingt immer häufiger der Übergang von psychologischen zum biologischen Verständnis psychischer Erkrankungen, viele Psychotherapeut*innen stehen im Rahmen des Generationswechsels am Übergang in die Berufstätigkeit oder den Ruhestand. Diese und andere Themen werden von erwarteten 400 Teilnehmenden und Expert:innen in der Wochen nach Pfingsten auf Langeoog diskutiert.

Zur Veranstaltung
03. Jun. 2024 - 05. Jun. 2024 | Franz-Mehring-Platz 1, 10243 Berlin
Eine Woche vor der Europawahl – kurz vor den Landtagswahlen in Sachsen, Thüringen und Brandenburg – laden die BAfF und medico international zur Fachtagung ein. Angesichts der Erosion von Schutzrechten für geflüchtete Menschen und der Rechtsverschiebung auf politischer und diskursiver Ebene sind Versorgungsstrukturen und solidarische Räume massiv bedroht. Gefühle der Ohnmacht, Alternativlosigkeit und Erschöpfung sind angesichts der globalen Krisen unübersehbar. Gleichzeitig gehen wieder Menschen auf die Straße und bringen ihren Widerstand gegen Ausgrenzung und menschenverachtende Narrative von rechts zum Ausdruck. Wir möchten gemeinsam reflektieren: Wie können wir in diesem Spannungsfeld solidarische Strukturen schaffen und die Rechts- und Versorgungsansprüche geflüchteter Menschen verteidigen?

Zur Veranstaltung
13. Jun. 2024 - 15. Jun. 2024 | kbo-Isar-Amper-Klinikum, Region München | Haar
Erinnerungskultur in psychiatrischen Kliniken und Institutionen

Zur Veranstaltung
13. Jun. 2024 - 14. Jun. 2024 | vor Ort in Stuttgart Rohr
Die Seminare der Reihe „Irre verständlich“ vermitteln grundlegendes störungsspezifisches Wissen über psychische Erkrankungen. Unser Anliegen ist es, die innere Logik von psychischen Erkrankungen mitfühlender verstehen zu lernen und mit einem wertschätzenden Blick den Umgang im Alltag zu gestalten. Dabei vermitteln wir vor allem Hilfen für die Alltagsbegleitung und nicht für den psychotherapeutischen Umgang.

Zur Veranstaltung
19. Jun. 2024 - 21. Jun. 2023 | vor Ort in Stuttgart Rohr
Professionellen und Betroffenen fällt es oft schwer, das richtige Maß an beruflicher Belastung zu finden, sowohl Über- wie auch Unterforderung zu vermeiden. Das Trainingsprogramm ZERA führt die Teilnehmenden sehr differenziert und in kleinen Schritten an ihre Fähigkeiten heran.

Zur Veranstaltung
26. Jun. 2024 - 28. Jun. 2024 | Hotel Appelbaum, Gütersloh
Prof. Dr. Michael Löhr und Prof. Dr. Michael Schulz laden zu den »Safewards Train the Trainer« Schulung 2024 ein. Die Schulung umfasst drei Tage. In diesen werden sich die Teilnehmer vertieft mit dem Safewardsmodell und den 10 Interventionen auseinandersetzten und Implementierungsstrategien für Ihre Einrichtung entwickeln. Das Seminar soll dazu befähigen Safewards in Einrichtung einzuführen und den Verstetigungsprozess zu begleiten.

Zur Veranstaltung
05. Jul. 2024 - 07. Jul. 2024 | Schwielowsee, Brandenburg
Einladung zum Mäd Camp Anti-Stigma Festival mit Ausstellung, Beach Party, Workshops, Yoga, Podiumsdiskussion u.v.m.

Zur Veranstaltung
26. Sep. 2024 - 26. Sep. 2024 | Online - Seminar (über Zoom)
Das ist neu, wir bieten Online- Seminare an, die einen Vormittag lange dauern von 9.00 – 12.00 Uhr. Wir freuen uns über jede Person, die sich für die genannten Themen interessiert. Es handelt sich um Inhalte, mit denen wir uns schon lange beschäftigen und die wir für wichtig halten in der Arbeit mit unseren Klient*innen. Es geht uns darum ein mitfühlendes Verständnis zu entwickeln und hilfreiche Methoden für den Umgang im Alltag zu erarbeiten.

Zur Veranstaltung
09. Okt. 2024 - 10. Okt. 2024 | Online - Seminar (über Zoom)
Die Fortbildungen sind zu empfehlen für Quereinsteiger*innen und für Fachkräfte, die ihr Methodenrepertoire erweitern und reflektieren wollen.

Zur Veranstaltung
10. Okt. 2024 - 11. Okt. 2024 | Online - Seminar (über Zoom)
Die Fortbildungen sind zu empfehlen für Quereinsteiger*innen und für Fachkräfte, die ihr Methodenrepertoire erweitern und reflektieren wollen.

Zur Veranstaltung
16. Okt. 2024 - 16. Okt. 2024 | Online - Seminar (über Zoom)
Das ist neu, wir bieten Online- Seminare an, die einen Vormittag lange dauern von 9.00 – 12.00 Uhr. Wir freuen uns über jede Person, die sich für die genannten Themen interessiert. Es handelt sich um Inhalte, mit denen wir uns schon lange beschäftigen und die wir für wichtig halten in der Arbeit mit unseren Klient*innen. Es geht uns darum ein mitfühlendes Verständnis zu entwickeln und hilfreiche Methoden für den Umgang im Alltag zu erarbeiten.

Zur Veranstaltung
23. Okt. 2024 - 24. Okt. 2024 | Online - Seminar (über Zoom)
Die Seminare der Reihe „Irre verständlich“ vermitteln grundlegendes störungsspezifisches Wissen über psychische Erkrankungen. Unser Anliegen ist es, die innere Logik von psychischen Erkrankungen mitfühlender verstehen zu lernen und mit einem wertschätzenden Blick den Umgang im Alltag zu gestalten. Dabei vermitteln wir vor allem Hilfen für die Alltagsbegleitung und nicht für den psychotherapeutischen Umgang.

Zur Veranstaltung
24. Okt. 2024 - 25. Okt. 2024 | Bürgersaal, Hochschule Fresenius, Wiesbaden
Die kriminologische Zentralstelle lädt zur Fachtagung nach Wiesbaden ein

Zur Veranstaltung
06. Nov. 2024 - 15. Nov. 2024 | Online - Seminar (über Zoom)
Die Teilnehmer*innen erwerben die Kompetenzen, das SBT durchzuführen. Inhalte der Schulung werden abwechselnd durch Informationsvermittlung, praktische Übungen und Selbsterfahrung vermittelt. Die Teilnehmer*innen erhalten schriftliche Arbeitsmaterialien, das SBT-Handbuch und ein Teilnahmezertifikat.

Zur Veranstaltung
07. Nov. 2024 - 07. Nov. 2024 | Online - Seminar (über Zoom)
Das ist neu, wir bieten Online- Seminare an, die einen Vormittag lange dauern von 9.00 – 12.00 Uhr. Wir freuen uns über jede Person, die sich für die genannten Themen interessiert. Es handelt sich um Inhalte, mit denen wir uns schon lange beschäftigen und die wir für wichtig halten in der Arbeit mit unseren Klient*innen. Es geht uns darum ein mitfühlendes Verständnis zu entwickeln und hilfreiche Methoden für den Umgang im Alltag zu erarbeiten.

Zur Veranstaltung
14. Nov. 2024 - 14. Nov. 2024 | Bürgerhaus Zähringen, Lameystr. 2, 79108 Freiburg
Symposium, geleitet von Peter Lehmann & Stefan Weinmann (Vorveranstaltung zur Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Soziale Psychiatrie e.V.)

Zur Veranstaltung
21. Nov. 2024 - 22. Nov. 2024 | Online - Seminar (über Zoom)
Die Seminare der Reihe „Irre verständlich“ vermitteln grundlegendes störungsspezifisches Wissen über psychische Erkrankungen. Unser Anliegen ist es, die innere Logik von psychischen Erkrankungen mitfühlender verstehen zu lernen und mit einem wertschätzenden Blick den Umgang im Alltag zu gestalten. Dabei vermitteln wir vor allem Hilfen für die Alltagsbegleitung und nicht für den psychotherapeutischen Umgang.

Zur Veranstaltung
27. Nov. 2024 - 28. Nov. 2024 | Online - Seminar (über Zoom)
Die Fortbildungen sind zu empfehlen für Quereinsteiger*innen und für Fachkräfte, die ihr Methodenrepertoire erweitern und reflektieren wollen.

Zur Veranstaltung
28. Nov. 2024 - 28. Nov. 2024 | Online - Seminar (über Zoom)
Das ist neu, wir bieten Online- Seminare an, die einen Vormittag lange dauern von 9.00 – 12.00 Uhr. Wir freuen uns über jede Person, die sich für die genannten Themen interessiert. Es handelt sich um Inhalte, mit denen wir uns schon lange beschäftigen und die wir für wichtig halten in der Arbeit mit unseren Klient*innen. Es geht uns darum ein mitfühlendes Verständnis zu entwickeln und hilfreiche Methoden für den Umgang im Alltag zu erarbeiten.

Zur Veranstaltung
04. Dez. 2024 - 06. Dez. 2024 | Online - Seminar (über Zoom)
Professionellen und Betroffenen fällt es oft schwer, das richtige Maß an beruflicher Belastung zu finden, sowohl Über- wie auch Unterforderung zu vermeiden. Das Trainingsprogramm ZERA führt die Teilnehmenden sehr differenziert und in kleinen Schritten an ihre Fähigkeiten heran.

Zur Veranstaltung
11. Dez. 2024 - 12. Dez. 2024 | Online - Seminar (über Zoom)
Achtsamkeitsorientierte Verfahren sind inzwischen sehr verbreitet und gehören zum Standard in den meisten Kliniken. In diesem Online-Seminar geht es darum die eigene Achtsamkeit zu stärken, theoretische Hintergründe kennen zu lernen und praktische Übungen für die Arbeit mit Klient*innen ein zu üben. Besonderheiten der Anwendung von achtsamkeitsorientierten Methoden in der Arbeit mit psychisch erkrankten Menschen werden reflektiert und mögliche Schwierigkeiten werden herausgearbeitet.

Zur Veranstaltung

Newsletter abonnieren

Immer auf dem aktuellen Stand in Sachen Psychiatrie. Mit unserem Newsletter informieren wir über Neuerscheinungen, Veranstaltungen und aktuelle Nachrichten.

Newsletter abonnieren
Kundenmagazin

Kundenmagazin abonnieren

Unser kostenloses Kundenmagazin bietet zwei Mal im Jahr aktuelle Informationen zu Neuerscheinungen und Autoreninterviews zum Thema.

Kundenmagazin abonnieren