27. Feb. 2020 - 28. Feb. 2020 | ver.di Bundesverwaltung, Paula-Thiede-Ufer 10, 10179 Berlin | 09:00 - 14:00 Uhr
Im Mittelpunkt der 12. Fachtagung stehen dieses Jahr 5 Themen für die Zukunft der psychosozialen Versorgung, denen unterschiedliche mögliche Szenarien zugeordnet werden. Diese werden während der zweitägigen Veranstaltung mit Vertreter*innen aus Wissenschaft und Praxis und mit Ihnen diskutiert und ein kritischer Blick „unter die Lupe“ gewagt. Welche möglichen Szenarien der Zukunft sehen Sie ganz persönlich als wünschenswert oder würden Sie gerne vermeiden? Welche Chancen, aber auch welche Risiken bürgen die neuen Technologien und Prozesse?

Zur Veranstaltung
12. Mär. 2020 - 13. Mär. 2020 | Hohenhausgasse 16, 78462 Konstanz | 09:00 - 17:00 Uhr
Der Seminarleiter, Psychotherapeut und Achtsamkeitstrainer Andreas Knuf bietet im Jahr 2020 wieder zahlreiche Seminare und Forbildungen an.

Zur Veranstaltung
13. Mär. 2020 - 14. Mär. 2020 | Messe-Allee 1, 04356 Leipzig, Halle 3, H 103 | 11:45 - 12:30 Uhr
Die Leipziger Buchmesse öffnet vom 12. bis zum 15. März ihre Tore – auch wir sind in Halle 3, H 103 im Forum Seelische Gesundheit dabei.

Zur Veranstaltung
26. Mär. 2020 - 27. Mär. 2020 | Stuttgart | 00:00 - 00:00 Uhr
Menschen in psychosozialen Berufen können im Jahr 2020 aus einem umfangreichen Seminar- und Trainingsprogramm schöpfen.

Zur Veranstaltung
27. Mär. 2020 - 28. Mär. 2020 | Matthäus-Alber-Haus, Lederstraße 81, 72764 Reutlingen | 14:00 - 17:00 Uhr
Peter Brieger, Rainer Höflacher und Tilmann Kluttig sprechen über zukunftsfähige Konzepte der Krisenversorgung, Krisenerfahrungen und die Zunahme forensischer Unterbringungen als eine mögliche Folge von Versorgungsstrukturen.

Zur Veranstaltung
29. Mär. 2020 - 29. Mär. 2020 | Milchwerk, Werner-Messmer- Str. 14, 78315 Radolfzell | 15:00 - 20:00 Uhr
Anlässlich des Internationalen Tags der bipolaren Störung lesen Kerstin und Friederike Samstag aus »Wahnsinn um drei Ecken«. Zudem können Sie sich auf anschließenden Raum zur Diskussion und auf Vorträge von Experten freuen.

Zur Veranstaltung
02. Apr. 2020 - 02. Apr. 2020 | Leipzig | 00:00 - 00:00 Uhr
Am 2. April 2020 findet bereits der 7. Fachtag vom Fachausschuss sucht statt. Dieses Mal unter dem Motto "Begegnung mit süchtigen Klienten – eine unvermeidbare Herausforderung zum gemeinsamen Handeln".

Zur Veranstaltung
02. Apr. 2020 | Diakoniestiftung Saar, Saarbrücken | 18:00 Uhr
Mit 18 Jahren kommt Florian Reisewitz in Berührung mit der Goa-Szene – einer Musik-Szene, die wie kaum eine zweite mit dem Konsum von psychedelischen Drogen verknüpft ist. Eine Tatsache, die nicht ohne Folgen bleibt.

Zur Veranstaltung
02. Apr. 2020 - 02. Apr. 2020 | Fritz Thyssen Stiftung, Apostelnkloster 13-15, Köln | 19:00 - 22:00 Uhr
Essstörungen – ein sehr aktuelles Thema, da auch soziale Medien den Druck auf junge Menschen weiter erhöhen, einem gesellschaftlich vorgegebenen Schönheitsideal zu entsprechen. Hören Sie Expertenvorträge und wohnen Sie der Podiumsdiskussion bei.

Zur Veranstaltung
28. Apr. 2020 - 29. Apr. 2020 | Wissenschaftspark Gelsenkirchen, Munscheidstraße 14, 45886 Gelsenkirchen | 00:00 - 00:00 Uhr
Die Tagung in Kooperation mit LebensART und anderen Akteuren vom letzten Jahr wird im Jahr 2020 fortgeführt und auf zwei Tage ausgedehnt.

Zur Veranstaltung
30. Apr. 2020 - 30. Apr. 2020 | Freiburg | 00:00 - 00:00 Uhr
Auf dem 5. Fachtag der Deutschen Gesellschaft für Soziale Psychiatrie e.V. (DGSP) wird über Möglichkeiten, in der Psychosebegleitung und -behandlung Neuroleptika niedrig zu dosieren und auf sie zu verzichten, informiert und diskutiert.

Zur Veranstaltung
06. Mai 2020 | Bundeskonferenz der evangelischen Gefängnisseelsorge in Deutschland, Kath. Akademie Stapelfeld | 18:00 Uhr
Mit 18 Jahren kommt Florian Reisewitz in Berührung mit der Goa-Szene – einer Musik-Szene, die wie kaum eine zweite mit dem Konsum von psychedelischen Drogen verknüpft ist. Eine Tatsache, die nicht ohne Folgen bleibt.

Zur Veranstaltung
09. Mai 2020 - 09. Mai 2020 | Ottilie-Schoenewald-Kolleg, Wittener Str. 61, 44789 Bochum | 10:30 - 15:00 Uhr
Am 9. Mai stellt der LPE die Beforschung der beiden Bochumer Krisenzimmer in einer Tagesveranstaltung vor.

Zur Veranstaltung
25. Mai 2020 - 26. Mai 2020 | Evangelisches Werk für Diakonie und Entwicklung e.V. (EWDE), Caroline-Michaelis-Str. 1, 10115 Berlin | 13:00 - 15:30 Uhr
»Für ein Leben in Selbstbestimmung und Vielfalt. Perspektiven in Zeiten wachsender Spaltungen und Populismus« – so lautet das Motto der diesjährigen Psychiatrie-Jahrestagung.

Zur Veranstaltung
13. Jun. 2020 - 13. Jun. 2020 | Ahrensburg bei Hamburg | 09:30 - 16:30 Uhr
In dem Workshop werden verschiedene Strategien der Deeskalation im Kontext psychischer Krisensituationen vorgestellt und in die Praxis eingeübt. Zielgruppe sind Angehörige psychisch erkrankter Menschen, die lernen möchten, wie sie Krisensituationen mit möglicher verbaler oder körperlicher Aggression schon im Vorfeld beruhigen können

Zur Veranstaltung
16. Sep. 2020 - 18. Sep. 2020 | Studienzentrum der Medizinischen Fakultät der Universität Leipzig, Liebigstraße 27, 04103 Leipzig | 00:00 - 00:00 Uhr
Die DGSMP lädt Sie zur 56, Jahrestagung ein – diese steht ganz im Zeichen des Sozialen in Medizin und Gesellschaft. Inwiefern verändern aktuelle Megatrends unsere Welt und unser Miteinander?

Zur Veranstaltung
30. Sep. 2020 | Schlosspark-Klinik, Berlin | 18:00 Uhr
Mit 18 Jahren kommt Florian Reisewitz in Berührung mit der Goa-Szene – einer Musik-Szene, die wie kaum eine zweite mit dem Konsum von psychedelischen Drogen verknüpft ist. Eine Tatsache, die nicht ohne Folgen bleibt.

Zur Veranstaltung
08. Okt. 2020 - 09. Okt. 2020 | Stuttgart | 00:00 - 00:00 Uhr
In diesem Seminar werden theoretische Hintergründe, Selbsterfahrungsübungen und erlebnisorientierte Methoden aus akzeptanz- und achtsamkeitsbasierten Therapieansätzen erarbeitet.

Zur Veranstaltung
04. Nov. 2020 - 06. Nov. 2020 | Stuttgart | 00:00 - 00:00 Uhr
In diesem Seminar werden Methoden für die Arbeit mit Klienten erarbeitet, um ein Verständnis und einen hilfreichen Umgang mit emotional belastenden inneren Anteilen zu finden.

Zur Veranstaltung
25. Nov. 2020 - 27. Nov. 2020 | Stuttgart | 00:00 - 00:00 Uhr
SBT – Stressbewältigungstraining für psychisch kranke Menschen: Für viele psychisch erkrankte Menschen ist der Umgang mit Stress schwierig. Überforderungen können zu Rückfällen führen, anhaltende Unterforderung kann zu Selbstwertkrisen, Antriebslosigkeit und depressiven Symptomen führen. Deshalb ist es wichtig, dass psychisch erkrankte Menschen sich selbst besser steuern lernen und immer wieder das optimale Belastungsniveau aufsuchen. SBT ist ein Trainingsprogramm in dem der eigenen Umgang mit Stress reflektiert und positive Bewältigungsstrategien eingeübt werden. Die Teilnehmenden lernen die eigene Selbstwirksamkeit zu stärken und die Lebensqualität zu verbessern. Sie lernen Rückfälle zu vermeiden und aktiv Probleme zu lösen.

Zur Veranstaltung

Newsletter abonnieren

Immer auf dem aktuellen Stand in Sachen Psychiatrie. Mit unserem Newsletter informieren wir über Neuerscheinungen, Veranstaltungen und aktuelle Nachrichten.

Newsletter abonnieren
Kundenmagazin

Kundenmagazin abonnieren

Unser kostenloses Kundenmagazin bietet zwei Mal im Jahr aktuelle Informationen zu Neuerscheinungen und Autoreninterviews zum Thema.

Kundenmagazin abonnieren

Weitere Informationen

Zurück nach oben