Psychiatrie in Niedersachsen 2010 (eBook)

Band 3

Format:
PDF
Auflage:
1. Auflage 2010
Seiten:
262
ISBN:
978-3-88414-773-3
19,99 

Der dritte Jahresband der Reihe »Psychiatrie in Niedersachsen« beinhaltet vier Schwerpunkte:

1. Der Umgang mit der Erinnerung an die Opfer der niedersächsischen Psychiatrie im Nationalsozialismus
2. Aktuelle Fragen der Hilfen für psychisch kranke Kinder und Jugendliche
3. Die Wechselwirkungen von Arbeit und seelischer Gesundheit
4. Die Bedeutung der Universitätspsychiatrie für die regionale Versorgung

Außerdem gibt es interessante Berichte zur praktischen Umsetzung des NPsychKG, zur Netzwerkförderung und Weiterentwicklung von Hilfen vor Ort. Wichtige Adressen und Tabellen mit differenzierten Daten zum Umfang psychiatrischer Versorgungsangebote schließen den Band ab.

Die Autoren aus Forschung und Praxis schreiben aus dem Blickwinkel von Leistungserbringern und Kostenträgern, Selbsthilfebewegung und Politik. Sie ermöglichen einen fundierten und differenzierten Einblick in wichtige Fragen der Organisation von Hilfen für psychisch kranke Menschen. »Psychiatrie in Niedersachsen« bietet allen psychiatriepolitisch engagierten Leserinnen und Lesern auch in anderen Bundesländern vielfältige Anregungen.

Leseprobe

Autoren und Herausgeber

Herausgeber Dr. med. Hermann Elgeti

Dr. med. Hermann Elgeti ist Facharzt für Psychiatrie und Psychotherapie, Psychoanalyse – Sozialmedizin und Geschäftsführer des Landesfachbeirats Psychiatrie Niedersachsen. Seine Arbeitsschwerpunkte sind u.a. Psychosenpsychotherapie und Arbeitsrehabilitation, regionale Netzwerkbildung und Psychiatrieberichterstattung, Organisationsentwicklung und Evaluation in der Sozialpsychiatrie.

Mehr lesen

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreiben Sie die erste Bewertung für „Psychiatrie in Niedersachsen 2010 (eBook)“