Bekifft und abgedreht, eBook (pdf)

Wenn Cannabis zum Problem wird

Format:
PDF
Auflage:
1. Auflage 2008
Seiten:
191
ISBN:
978-3-86739-717-9
12,99 

Cannabis wird oft unterschätzt, nicht nur von den Jugendlichen, auch von den Eltern, denn Cannabispräparate sind heute viel konzentrierter und schädlicher als noch vor zwanzig Jahren. Häufiger Cannabiskonsum hat nachweislich schädliche Folgen: Es macht Jugendliche oft gleichgültig, beeinträchtigt sie in ihrer persönlichen und schulischen Entwicklung oder löst im schlimmsten Fall sogar Psychosen aus. Eltern können und sollten hier Einfluss nehmen. Der erste Schritt ist, den eigenen Kindern zu vermitteln, dass man diesem Thema offen gegenübersteht und „davon Ahnung hat“.

Dieser fundierte Ratgeber informiert Eltern und Lehrer über die Wirkungen und Folgen andauernden Cannabiskonsums und zeigt ihnen, wie sie konstruktiv damit umgehen können.

Leseprobe

Autoren und Herausgeber

Autor Udo Küstner

Dipl.-Psych. Udo Küstner ist Mitarbeiter der Drogenambulanz am Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf. Er berät und begleitet Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene mit Drogenmissbrauch sowie deren Familien.

Mehr lesen
Autorin Gisela Beckmann-Többen

Gisela Beckmann-Többen ist Mitarbeiterin der Drogenambulanz am Universitätsklinikum Hamburg- Eppendorf. Sie berät und begleitet Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene mit Drogenmissbrauch sowie deren Familien.

Mehr lesen

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Bekifft und abgedreht, eBook (pdf)“