psychiatrische Versorgung

    40 Jahre Psychiatrie-Enquete

    40 Jahre Psychiatrie-Enquete

    Blick zurück nach vorn
    Dieser Sammelband verbindet den historischen Rückblick auf die Transformation der psychiatrischen Versorgung mit einer Analyse der notwendigen Reformschritte in der Psychiatrie. Pünktlich zum 40-Jährigen Jubiläum der Psychiatrie-Enquete wagen wir den Blick zurück nach vorn.
    Mehr dazu
    Buch | E-Book (2015)
    40,00 

    Alltag in der Anstalt

    Alltag in der Anstalt

    Wenn Sozialpsychiatrie praktisch wird - Reprint der Ausgabe von 1980
    Anstalten dienen der Reglementierung psychischer und sozialer Unordnung, der Bändigung von Spontanität, kurz: der Dressur. Christa und Thomas Fengler spürten 1980 dem Alltagsleben von Anstalten nach.
    Mehr dazu
    Buch (2014)
    30,00 

    Autismus-Spektrum-Störungen bei Erwachsenen

    Autismus-Spektrum-Störungen bei Erwachsenen

    Dieses Buch liefert therapeutisches Grundwissen zu hochfunktionalem Autismus bei Erwachsenen und hilft psychiatrisch, psychotherapeutisch und psychosozial Tätigen, erwachsene Menschen aus dem Autismus-Spektrum diagnostisch richtig einzuschätzen und in der Begegnung besser zu verstehen.
    Mehr dazu
    Buch | E-Book (2016)
    18,00 

    Betreutes Wohnen

    Betreutes Wohnen

    Mobile Unterstützung zur Teilhabe
    Fast alle psychisch Erkrankten werden zukünftig in vielfältigen, »eigenen« Wohnformen leben. Die Autoren schildern alle damit verbundenen Anforderungen übersichtlich und praxisnah.
    Mehr dazu
    Buch | E-Book (2016)
    18,00 

    BTHG: Die wichtigsten Neuerungen für die psychiatrische Arbeit

    BTHG: Die wichtigsten Neuerungen für die psychiatrische Arbeit

    Wegweiser durch das neue Teilhaberecht
    Mehr dazu
    Buch | E-Book (2018)
    17,00 

    Das Ende der Anstalt. Theorie und Wirklichkeit des Wandels in der Psychiatrie

    Das Ende der Anstalt. Theorie und Wirklichkeit des Wandels in der Psychiatrie

    Das Beispiel Wunstorf - Reprint der Ausgabe von 1985
    Mit dem Reprint des 1985 erschinenen Klassikers »Das Ende der Anstalt« öffnet sich dem heutigen Leser ein Blick in die Vergangenheit.
    Mehr dazu
    Buch (2014)
    25,00 

    Das verrückte Wohnen

    Das verrückte Wohnen

    Reprint der Ausgabe von 1992
    Peter Mannsdorff berichtet aus dem Innern des »Illusionspalastes« und legt damit erstmalig eine authentische literarische Verarbeitung des Lebens in einem Übergangswohnheim vor. Sein Ziel ist erreicht, wenn der Leser mit seinen Psychos lacht, ohne sie auszulachen.
    Mehr dazu
    Buch (2014)
    18,00 

    Die Assistenzleistung

    Die Assistenzleistung

    Anforderungen an die Eingliederungshilfe durch das BTHG
    Die übersichtlich aufgebaute Publikation entwickelt die Ausführung von Matthias Rosemann zu den Neuerungen durch das BTHG in der Reihe »Fachwissen kompakt« weiter.
    Mehr dazu
    Buch | E-Book (2019)
    17,00 

    Grenzgänger

    Grenzgänger

    Kooperative Abstimmung von Hilfen für Kinder und Jugendliche zwischen Kinder- und Jugendhilfe und Kinder- und Jugendpsychiatrie
    Dieser Band stellt die Ergebnisse und Konsequenzen des vom Land Schleswig-Holstein geförderten Projektes »Grenzgänger« vor: die Entwicklung einer neuen Kooperationskultur zwischen einer Klinik für Kinder- und Jugendpsychiatrie und den Jugendämtern – mit dem Ziel, eine aufeinander abgestimmte Versorgung sicherzustellen.
    Mehr dazu
    Buch | E-Book (2018)
    44,00 

    Grundlagen und Praxis gerontopsychiatrischer Pflege

    Grundlagen und Praxis gerontopsychiatrischer Pflege

    Entlang des roten Fadens der Gesundheitsverhaltensmuster liefert das Buch systematisch grundlegendes Wissen und praktisches Handwerkszeug für klinisch und ambulant Pflegende.
    Mehr dazu
    Buch | E-Book (2015)
    25,00 

    Hoffnung vermitteln im Pflegeprozess

    Hoffnung vermitteln im Pflegeprozess

    Dieses Fachbuch beschreibt, mit welchen Symptomen Hoffnungslosigkeit verbunden ist und wie Pflegende in der konkreten Arbeit mit Klient*innen Zuversicht für sich und andere bewahren können.
    Mehr dazu
    Buch | E-Book (2019)
    25,00 

    Inklusion für die gemeindepsychiatrische Praxis

    Inklusion für die gemeindepsychiatrische Praxis

    Erfahrungen aus einem Modellprojekt
    Das Buch zeigt, in welche Richtung es gehen kann, wenn die Forderung nach »Inklusion in der Gemeinde« zur Praxis wird.
    Mehr dazu
    Buch | E-Book (2019)
    30,00