Kartoniert

    Das Ende der Anstalt. Theorie und Wirklichkeit des Wandels in der Psychiatrie

    Das Ende der Anstalt. Theorie und Wirklichkeit des Wandels in der Psychiatrie

    Das Beispiel Wunstorf - Reprint der Ausgabe von 1985
    Mit dem Reprint des 1985 erschinenen Klassikers »Das Ende der Anstalt« öffnet sich dem heutigen Leser ein Blick in die Vergangenheit.
    Mehr dazu
    Buch (2014)
    25,00 

    Das erzähl ich nur Ihnen!

    Das erzähl ich nur Ihnen!

    Die Kunst der Beziehungsarbeit in 15 Geschichten
    Ein mitreißendes Buch schafft erzählenden Zugang zu einem Kernthema der Sozialen Arbeit, der Beziehungsarbeit.
    Mehr dazu
    Buch | E-Book (2017)
    16,00 

    Das innere Gleichgewicht finden

    Das innere Gleichgewicht finden

    Achtsame Wege aus der Stressspirale
    Chronische Stressbelastungen sind oft Verursacher von Erschöpfung, Burnout und Depressionen. Ziel dieses Buches ist es, die ganz persönlichen Stressverstärker zu identifizieren, diese Schritt für Schritt abzubauen und so zu einem inneren Gleichgewicht zu finden.
    Mehr dazu
    Buch (2009)
    20,00 

    Das Krimi-Paket

    Das Krimi-Paket

    »Betreutes Sterben« und »Dir wird ich helfen« im Paket
    Das Krimi-Paket bietet den Psychiatriekrimi »Betreutes Sterben« und den Werkstatt-Krimi »Dir werd ich helfen« in einem zum Sonderpreis.
    Mehr dazu
    Buch (2019)
    15,00 

    Das Maß ist voll

    Das Maß ist voll

    Für Angehörige von Alkoholabhängigen
    Eine verlässliche Klärungshilfe für Angehörige von Alkoholabhängigen! Dieser Ratgeber unterstützt dabei, eine realistische Bestandsaufnahme der familiären Situation zu machen, die eigenen Handlungsmöglichkeiten zu erkennen und zu nutzen.
    Mehr dazu
    Buch | E-Book (2015)
    15,00 

    Das pädagogisch-therapeutische Milieu in der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen

    Das pädagogisch-therapeutische Milieu in der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen

    Trauma- und Beziehungsarbeit in stationären Einrichtungen
    Das Buch zeigt, wie Beziehungs- und Traumaarbeit mit Jugendlichen in der Praxis erfolgreich gestaltet werden kann.
    Mehr dazu
    Buch | E-Book (2017)
    25,00 

    Das Schluss-mit-dem-Eiertanz-Arbeitsbuch

    Das Schluss-mit-dem-Eiertanz-Arbeitsbuch

    Für Angehörige von Menschen mit Borderline
    Ihrem Erfolgsbuch »Schluss mit dem Eiertanz« hat Randi Kreger ein Arbeitsbuch folgen lassen, das nun in deutscher Übersetzung vorliegt.
    Mehr dazu
    Buch | E-Book (2009)
    20,00 

    Das Selbst und die Fremde

    Das Selbst und die Fremde

    Über psychische Grenzerfahrungen auf Reisen
    Auf Reisen zu gehen, ferne Welten aufzusuchen, festgelegte Rollen hinter sich zu lassen und vorzustoßen in Räume voller Erwartung und Verheißung – dies ist der Dreh- und Angelpunkt eines zerbrechlichen Glücks und zugleich gefahrvoller Moment seelischen Scheiterns.
    Mehr dazu
    Buch (2011)
    20,00 

    Das verrückte Wohnen

    Das verrückte Wohnen

    Reprint der Ausgabe von 1992
    Peter Mannsdorff berichtet aus dem Innern des »Illusionspalastes« und legt damit erstmalig eine authentische literarische Verarbeitung des Lebens in einem Übergangswohnheim vor. Sein Ziel ist erreicht, wenn der Leser mit seinen Psychos lacht, ohne sie auszulachen.
    Mehr dazu
    Buch (2014)
    18,00 

    Dem Zwang die rote Karte zeigen

    Dem Zwang die rote Karte zeigen

    Ein Ratgeber für Kinder, Jugendliche und ihre Eltern
    Dieses Buch ist der erste kindgerechte Ratgeber für junge Menschen mit Zwangserkrankungen (engl. Obsessive Compulsive Disorder bzw. OCD).
    Mehr dazu
    Buch | E-Book (2015)
    18,00 

    Depression

    Depression

    Die Krankheit bewältigen
    Dieses Buch zeigt, wie sich Depressionen erkennen lassen und welche Bewältigungsmöglichkeiten es gibt.
    Mehr dazu
    Buch | E-Book (2010)
    15,00 

    Der regional vernetzte Krankenmord

    Der regional vernetzte Krankenmord

    Die Heil- und Pflegeanstalt Klingenmünster/Pfalz in Verbindung mit Baden, Bayern, Elsass und Lothringen
    Der vorliegende Band präsentiert die auf der Herbsttagung des Arbeitskreises zur Erforschung der nationalsozialistischen »Euthanasie« und Zwangssterilisation vom 11.-13.11. 2016 im Pfalzklinikum Klingenmünster vorgestellten neueren Forschungsergebnisse zur Geschichte der NS-»Euthanasie«.
    Mehr dazu
    Buch (2018)
    25,00