Umgang mit psychotischen Patienten

Format:
Kartoniert
Auflage:
8. Auflage 2013
Seiten:
160
ISBN:
978-3-88414-570-8
18,00 

Psychotische Krisen sind auch immer existenzielle Krisen. Wie lässt sich auf psychotisches Verhalten angemessen reagieren? Thomas Bock zeigt in diesem Buch, wie psychotische Menschen denken, fühlen und handeln. Er plädiert für eine authentische Kommunikation im therapeutischen Umgang und vermittelt Grundlagen für den Erstkontakt ebenso wie elementare Fragen im weiteren therapeutischen Prozess. Er leitet aus dem vorsichtigen, verstehenden Umgang ein zurückhaltendes psychiatrisches Vorgehen ab.

Das Buch nimmt die Angst vor den oftmals wirren psychotischen Äußerungen der Patient*innen und ermöglicht einen empathischen Zugang.

Leseprobe

Autoren und Herausgeber

Autor Thomas Bock

Prof. Dr. phil. Thomas Bock ist Diplom-Psychologe und leitet als Psychologischer Psychotherapeut die Psychosenambulanz und die Krisentagesklinik des Universitätsklinikums Hamburg-Eppendorf. Er hat zusammen mit Dorothea Buck das Psychosenseminar initiiert und gilt als »Vater des Trialogs«.

Mehr lesen

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Umgang mit psychotischen Patienten“