Beziehungsgestaltung

    Beziehungskisten

    Beziehungskisten

    Erleben und Qualität von Beziehungen in der Gemeindepsychiatrie
    Grundlage gelingender sozialpsychiatrischer Hilfen ist Beziehung – und zwar nicht nur die zwischen Fachkräften und Klient*innen. Dieser Band beleuchtet Beziehungsgeflechte und das Verhalten im sozialen Nahraum aus ganz unterschiedlichen Blickwinkeln.
    Mehr dazu
    Buch | E-Book (2019)
    30,00 

    Borderline begegnen

    Borderline begegnen

    Miteinander umgehen lernen
    Drei ausgewiesene Experten legen dieses außergewöhnliche Fachbuch zum Störungsbild Borderline vor.
    Mehr dazu
    Buch | E-Book (2019)
    20,00 

    Umgang mit bipolaren Patienten

    Umgang mit bipolaren Patienten

    Kompakt und kompetent aufbereitet vermittelt dieses Buch Pflegekräften, Sozialarbeiter*innen, Heilpädagog*innen und Ergotherapeut*innen das wichtigste Basiswissen zum Thema Bipolarität.
    Mehr dazu
    Buch | E-Book (2014)
    18,00 

    Umgang mit Menschen im Maßregelvollzug

    Umgang mit Menschen im Maßregelvollzug

    Kompakt und praxisnah gibt dieser Band einen Überblick über die besonderen Anforderungen im Maßregelvollzug und erleichtert mit Informationen und Arbeitshilfen den Berufsalltag und die Nachsorge.
    Mehr dazu
    Buch | E-Book (2016)
    18,00 

    Umgang mit psychotischen Patienten

    Umgang mit psychotischen Patienten

    Wie lässt sich auf psychotisches Verhalten angemessen reagieren? Dieses Buch nimmt die Angst vor den oftmals wirren Äußerungen der Patient*innen und ermöglicht einen empathischen Zugang.
    Mehr dazu
    Buch | E-Book (2013)
    18,00 

    Umgang mit wahnkranken Menschen

    Umgang mit wahnkranken Menschen

    Wahnhaftes Verhalten ist eines der am schwierigsten nachzuvollziehenden psychiatrischen Phänomene und Bestandteil vieler Krankheitsbilder. Dieses Buch vermittelt grundlegendes Wissen und reflektiert über Ängste und andere Aspekte im Umgang mit Suizidalität und Fremdgefährdung.
    Mehr dazu
    Buch | E-Book (2015)
    18,00 

    Zuhören, informieren, einbeziehen

    Zuhören, informieren, einbeziehen

    Leitfaden für die Arbeit mit Angehörigen in der Psychiatrie
    Angehörige psychisch erkrankter Menschen bieten den Betroffenen Rückhalt, wirken stabilisierend und präventiv. Doch nicht selten ist die Beziehung zwischen Angehörigen und professionell Tätigen von Spannungen und gegenseitigem Unverständnis geprägt. Dieser Leitfaden zeigt, wie der Dialog gelingt.
    Mehr dazu
    Buch | E-Book (2014)
    30,00