Umgang mit Suizid in psychiatrischen Einrichtungen

Format:
Kartoniert
Auflage:
1. Auflage 2021
Seiten:
128
ISBN:
978-3-96605-039-5
Erscheint am:
15. Jun. 2021
30,00 

Wenn Schutz scheitert

Niemand spricht gerne über das Thema Krankenhaussuizid. Denn: Ein Suizid wird oft als Scheitern verstanden – als Scheitern der Beziehung in einer Familie, als Scheitern der Beziehung zwischen Behandelndem und Patient, als Scheitern einer Lebenskonzeption.

Hinter diesem Gefühl des Scheiterns verbergen sich viele andere Gefühle bei den »Hinterbliebenen«. Die Autoren liefern den aktuellen Stand des Wissens und Sicherheit zum Umgang mit diesen Gefühlen. Thematisiert werden auch die rechtliche Situation und Kommunikation mit Angehörigen und Mitarbeitenden. Falldarstellungen und Handlungsanweisungen mit Materialien ergänzen eine einzigartige Arbeitshilfe.

Leseprobe

Autor Peter Brieger

Prof. Dr. med. Peter Brieger ist Facharzt für Psychiatrie und Psychotherapie und seit November 2016 Ärztlicher Direktor des Isar-Amper-Klinikums München-Ost.

Mehr lesen
Autorin Susanne Menzel

Susanne Menzel, Jahrgang 1964, Diplom-Psychologin und Psychologische Psychotherapeutin, arbeitete von 1994 an in verschiedenen Abteilungen des Atriumhauses. Seit 2010 ist sie überwiegend am Standort Haar des Isar-Amper-Klinikums tätig, blieb aber dem Atriumhaus und der Krisenintervention stets eng verbunden.

Mehr lesen

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreiben Sie die erste Bewertung für „Umgang mit Suizid in psychiatrischen Einrichtungen“