Tills Talente

Format:
Hardcover
Auflage:
1. Auflage 2022
Seiten:
44
ISBN:
978-3-86739-303-4
Erscheint am:
17. Okt. 2022
20,00 

Helles Köpfchen

Oft fallen Kinder mit Hochbegabung schon im Kindergarten auf, durch ihre Wissbegierde aber auch durch ihre Schwierigkeiten soziale Kontakte mit anderen Kindern aufzubauen.
Dieses Bilderbuch zeigt die emotionalen und sozialen Probleme, die sich durch eine überdurchschnittliche Intelligenz ergeben können und wie man ihnen begegnet. Hochbegabte Kinder brauchen beides: intellektuelle Herausforderungen und ein Gefühl der Zugehörigkeit und Akzeptanz. Sie haben viele Talente, die es alle wert sind, von Eltern und Erzieher*innen gefördert zu werden.

Till ist gut im Liebhaben und Schnelldenken. Er fällt im Kindergarten mit seiner Wissbegierde auf – und ja, manchmal auch mit seiner Besserwisserei. Dann sind die anderen Kinder und die Erzieher*innen schon mal genervt. Das ändert sich zum Glück, als Till von seiner Psychologin erfährt, dass er ein Schnelllerner ist. In einer Gruppe mit anderen Schnelllernern findet er nicht nur einen Freund, es macht auch mehr Spaß, mit den anderen Bankräuber zu spielen.

Leseprobe

Autorin Anja Freudiger

Anja Freudiger ist Autorin und Mutter von drei fabelhaften Jungs. Sie studierte Schulpsychologie und arbeitete viele Jahre in Frühförderstellen und kinder- und jugendpsychiatrischen Praxen.

Mehr lesen
Illustratorin Suse Schweizer

Suse Schweizer ist freie Illustratorin und lebt in Erfurt. www.susebox.de

Mehr lesen

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreiben Sie die erste Bewertung für „Tills Talente“