(1 Kundenrezension)

Mein großer Bruder Matti

Kindern ADHS erklären

Format:
Hardcover
Auflage:
2. Auflage 2015
Seiten:
28
ISBN:
978-3-86739-072-9
15,00 

»Sehr gute grafische Umsetzung. Die Bilder verdeutlichen die emotionalen Facetten von ADHS.«
Aus dem Gutachten der Stiftung Gesundheit

Julius bewundert seinen großen Bruder, weil er tolle Ideen hat und ein großer Erfinder ist. Doch er merkt, dass bei Matti alles viel stärker ist als bei ihm: die Wut, das Traurigsein, aber auch die Freude. Matti wird schnell sauer, wenn’s mal nicht so läuft, wie er möchte. Und in der Schule gibt es ständig Ärger, weil Matti nicht aufpasst.

»Mein großer Bruder Matti« ist ein liebevoll gestaltetes Bilderbuch, das kleinen Kindern die Hintergründe und Folgen der Aufmerksamkeits-Defizit-Hyperaktivitäts-Störung (ADHS) verständlich macht.

 

Leseprobe

Autoren und Herausgeber

Autorin Anja Freudiger

Anja Freudiger ist Autorin und Mutter von drei fabelhaften Jungs. Sie studierte Schulpsychologie und arbeitete viele Jahre in Frühförderstellen und kinder- und jugendpsychiatrischen Praxen.

Mehr lesen

Bewertungen

  • Tobias Ley

    Der Bruder von Mutti beschreibt die Stärken und Schwächen die ADHS mit sich bringen. Zum einen die Kreativität und die Begeisterung zum anderen die Schwierigkeiten mit Impulskontrolle, Ablenkbarkeit und Konzentration. Das Buch kann Geschwistern und Eltern eine Perspektive geben, um besser die Probleme des Familienmitglieds zu verstehen.

Fügen Sie Ihre Bewertung hinzu