Suizidalität im Fokus, eBook (pdf)

Der CAMS-Ansatz für eine Behandlung auf Augenhöhe

Format:
PDF
Auflage:
1. Auflage 2021
Seiten:
288
ISBN:
978-3-96605-128-6
31,99 

Offen über Suizidalität sprechen

Der CAMS-Ansatz steht dafür, die Suizidalität als eigenständiges Phänomen – unabhängig von psychiatrischen Diagnosen – gemeinsam mit den Patient*innen in den Fokus zu nehmen und eine vertrauensvolle, von Offenheit geprägte therapeutische Beziehung aufzubauen.

Diese Haltung verbindet sich mit einem therapeutischen Werkzeug: der Suizidstatusform (SSF). Dieses Instrument dient der Beurteilung des Suizidrisikos und der Navigation durch die Behandlung. Die SSF beinhaltet wichtige Therapiebausteine wie den Behandlungsplan und einen Notfallplan für Krisensituationen. Downloadmaterialien mit praktischen Formulierungshilfen unterstützen offene Gespräche zu einem schwierigen Thema.

Leseprobe

Autor David A. Jobes

David A. Jobes, Ph.D., ist Professor für Psychologie an der Catholic University of America,Washington D.C., und Leiter des Suicide Prevention Lab.

Mehr lesen
Übersetzerin Miriam Santel

Miriam Santel ist Psychologische Psychotherapeutin auf der Krisenstation der Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie des Evangelischen Klinikums Bethel.

Mehr lesen
Übersetzerin Dr. Michaela Berg

Dr. Michaela Berg ist Oberärztin in der Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie Bethel des Evangelischen Klinikums Bielefeld.

Mehr lesen
Übersetzerin Kristina Hennig-Fast

PD Dr. Kristina Hennig-Fast arbeitet als Psychologische Psychotherapeutin und Klinische Neuropsychologin in der Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie des Evangelischen Klinikums Bethel.

Mehr lesen

Downloadmaterial

Download

Downloadmaterial

Herunterladen

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreiben Sie die erste Bewertung für „Suizidalität im Fokus, eBook (pdf)“