suizidale Krisen

    SI 2/2013 komplett

    SI 2/2013 komplett

    Der Themenschwerpunkt der zweiten Ausgabe des Jahres 2013 setzt sich mit suizidalen Krisen auseinander. Die Konfrontation mit suizidalen Krisen ist in psychiatrischen Einrichtungen leider eine alltägliche Erfahrung. Die Motive der Lebensmüden sind vielfältig und lassen sich nicht immer als Begleiterscheinung einer seelischen Störung verstehen.
    Mehr dazu
    Beitrag (2013)
    14,90 

    Suizidalität im Fokus

    Suizidalität im Fokus

    Der CAMS-Ansatz für eine Behandlung auf Augenhöhe
    Der CAMS-Ansatz steht dafür, die Suizidalität als eigenständiges Phänomen – unabhängig von psychiatrischen Diagnosen – gemeinsam mit den Patient*innen in den Fokus zu nehmen und eine vertrauensvolle, von Offenheit geprägte therapeutische Beziehung aufzubauen.
    Mehr dazu
    Buch | E-Book (2021)
    40,00