MSBB: mind, soul & body in balance® – Mein MSBB-Gesundheitsprogramm

Ein achtsamkeitsbasiertes Stressbewältigungsprogramm

Format:
Kartoniert
Auflage:
1. Auflage 2021
Seiten:
80
ISBN:
978-3-86739-253-2
Erscheint am:
14. Apr. 2021
20,00 

Der Name des vorliegenden Programms steht für seine Zielsetzung: MSBB – Mind (Geist), Soul (Seele) & Body (Körper) in Balance (Gleichgewicht) zu bringen. Eine ganzheitliche Betrachtung von Gesundheit zeichnet dieses Präventionsprogramm aus, ausgehend von der Annahme, dass nicht nur chronischer Stress, sondern auch Bewegungsmangel und ungesunde Ernährung Hauptrisikofaktoren der am häufigsten auftretenden Erkrankungen sind.

Ein guter Umgang mit Stress, ein gesundes Ernährungsverhalten und ausreichend Bewegung werden besonders erfolgreich in den Alltag integriert, wenn dies achtsam geschieht. Achtsamkeit kann dabei helfen, das eigene Verhalten nachhaltig zu ändern. Kleine alltagsorientierte Übungen helfen dabei.

Das MSBB-Programm wurde von der zentralen Prüfstelle der Gesetzlichen Krankenkassen als Stresspräventionsprogramm zertifiziert. Das MSBB-Patient*innenbuch » Mein MSBB-Gesundheitsprogramm «enthält alle Anleitungen und Materialien für die Kurs-Teilnehmenden.

Leseprobe

Autoren und Herausgeber

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreiben Sie die erste Bewertung für „MSBB: mind, soul & body in balance® – Mein MSBB-Gesundheitsprogramm“

Veranstaltungen

03. Mär. 2021 - 03. Mär. 2021 | Webinar | 15:30 - 17:00 Uhr

Buch & Webinar im Paket »Umgang mit Gefühlen in der psychiatrischen Arbeit« Traumaassoziierte Gefühle

Psychische Erkrankungen sind eng an Gefühle gekoppelt. Andreas Knuf ermutigt psychiatrisch Tätige, Gefühle in der Behandlung nicht nur als »Beiwerk« zu verstehen, sondern ihnen Raum in der professionellen Arbeit zu geben. Hinter allen psychischen Erkrankungen verbergen sich zumeist sehr unangenehme Gefühle wie Angst, Traurigkeit oder Scham. Das Buch vermittelt Techniken, die Fachpersonen nutzen können, um […]

Zur Veranstaltung
30. Sep. 2020 | Schlosspark-Klinik, Berlin | 18:00 Uhr

Von Goa nach Walsrode – Eine Lesung mit Florian Reisewitz

Mit 18 Jahren kommt Florian Reisewitz in Berührung mit der Goa-Szene – einer Musik-Szene, die wie kaum eine zweite mit dem Konsum von psychedelischen Drogen verknüpft ist. Eine Tatsache, die nicht ohne Folgen bleibt. Mitreißend und ehrlich beschreibt der Autor, wie sich schleichend eine Psychose nähert, die ihn mehr als einmal in die Psychiatrie nach […]

Zur Veranstaltung
12. Mär. 2020 - 13. Mär. 2020 | Hohenhausgasse 16, 78462 Konstanz | 09:00 - 17:00 Uhr

SeeSeminare 2020 mit Andreas Knuf

Andreas Knuf ist Psychologischer Psychotherapeut mit eigener Praxis in Konstanz. Er hat zahlreiche Artikel und Bücher zu Borderline, Empowerment und Achtsamkeit veröffentlicht. Im Jahr 2020 bietet er wieder zahlreiche Seminare im Fortbildungsinstitut »SeeSeminare« an. Dieses Institut widmet sich Mitarbeitenden in psychosozialen Berufen, die mit Menschen mit psychischen Schwierigkeiten arbeiten. Dazu zählen Sozialpädagogen, Pflegekräfte, Ergotherapeuten, Heilerziehungspfleger […]

Zur Veranstaltung