Das Depressionsbuch, eBook (epub)

Informationen für Betroffene, Angehörige und Interessierte

Format:
EPUB
Auflage:
1. Auflage 2020
Seiten:
272
ISBN:
978-3-86739-231-0
Erscheint am:
09. Nov. 2020
15,99 

Nicht vorrätig

Licht ins Dunkel bringen – Ein Ratgeber für Betroffene, Angehörige und Interessierte

Depressionen sind häufige und sehr belastende Störungen, die in jedem Alter auftreten, Frauen wie Männer gleichermaßen betreffen und in allen Ländern weltweit vorkommen. Geschätzt leiden weltweit etwa 350 Millionen Menschen an einer Depression. Die Häufigkeit depressiver Störungen bringt mit sich, dass für ihre Erforschung viele Ressourcen bereitgestellt werden. Entsprechend ist viel über Wesen, Verlauf und Behandlung depressiver Störungen bekannt.

Trotz des großen Wissens können wir die Störung jedoch nicht als »entschlüsselt« betrachten. Für die Entstehung und Aufrechterhaltung depressiver Störungen gibt es keine einfache Erklärung. Es existiert kein »Depressions-Gen« und Depressionen sind nicht einfach auf einen Mangel an Botenstoffen im Gehirn zurückzuführen. Die Wahrheit ist komplexer: Depressionen entstehen, wenn vielfältige biologische, psychologische und soziale Problemkonstellationen zusammenkommen.

Vor diesem Hintergrund informiert das vorliegende Buch über den aktuellen Wissenstand zum Erscheinungsbild, zum Verlauf und zur Häufigkeit depressiver Störungen.

Leseprobe

Autoren und Herausgeber

Autor Tobias Teismann

Dr. Tobias Teismann ist Psychotherapeut und leitet das Zentrum für Psychotherapie in Bochum. Er unterrichtet an der Ruhr-Universität Bochum und bildet Psychotherapeut*innen aus. Seine Forschungsschwerpunkte sind depressives Grübeln und seine Bedeutung für die Aufrechterhaltung und Behandlung von Depressionen, Suizidalität sowie ressourcenorientierte kognitive Verhaltenstherapie.

Mehr lesen
Autor Sven Hanning

Dipl.-Psych. Sven Hanning ist als Psychotherapeut niedergelassen in der Praxisgemeinschaft am Weiltor in Hattingen. Als Supervisor unterstützt er die Ausbildung angehender Psychotherapeut*innen. Als Dozent gibt er Seminare und Workshops auf Kongressen und an Aus- und Fortbildungsinstituten.

Mehr lesen

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreiben Sie die erste Bewertung für „Das Depressionsbuch, eBook (epub)“