Selbstbestimmtes Wohnen kompakt, eBook (pdf)

Für die 3. Reformstufe des BTHG

Format:
PDF
Auflage:
1. Auflage 2020
Seiten:
256
ISBN:
978-3-96605-063-0
Erscheint am:
17. Feb. 2020
19,99 

Nicht vorrätig

2020 bringt umfassende gesetzliche Änderungen im Betreuten Wohnen, dem größten Arbeitsfeld für Menschen, die mit psychisch Erkrankten arbeiten. Ein komprimierter Überblick über die wichtigsten Neuerungen bündelt das Expert*innenwissen für die dritte Reformstufe des BTHG.

Im neuen BTHG werden existenzsichernde Leistungen von den Leistungen der Eingliederungshilfe getrennt. Das Betreute Wohnen wird damit auf neue Füße gestellt. Das Buch verschafft einen kompakten Überblick über eine komplexe Problematik und erleichtert Mitarbeitenden und Leitungskräften in sozialpsychiatrischen Einrichtungen die Umstellung.

Aus dem Inhalt:
• Gesetzliche Grundlagen
• Teilhabeplanung und Umgang mit bestimmten Nutzergruppen
• Identifizierung von Assistenzleistungen
• Vor- und Nachteile bestimmter Wohnformen
• Qualifizierung von Mitarbeiter*innen

Leseprobe

Autoren und Herausgeber

Herausgeber Matthias Rosemann

Matthias Rosemann, M. A., ist Psychologe und Soziologe und Geschäftsführer der Träger gGmbH in Berlin. Er ist Vorsitzender der Bundesarbeitsgemeinschaft Gemeindepsychiatrischer Verbünde und Vorstandsmitglied der Aktion Psychisch Kranke e. V.

Mehr lesen
Herausgeber Dr. Michael Konrad

Dr. Michael Konrad, Diplom-Psychologe, ist nach jahrzehntelanger leitender Tätigkeit in allen Bereichen des Betreuten Wohnens seit Herbst 2017 Referent für die Umsetzung des Bundesteilhabegesetzes im Ministerium für Soziales und Integration Baden-Württemberg.

Mehr lesen

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreiben Sie die erste Bewertung für „Selbstbestimmtes Wohnen kompakt, eBook (pdf)“