Klinik-Paket

»Das Weddinger Modell«, »Safewards« und »Ethik in der Psychiatrie« in einem Paket

Format:
Kartoniert
Seiten:
703
ISBN:
978-3-96605-078-4
70,00 

70,00 Euro statt 90,00 €!
Das Klinik-Paket bietet die Titel »Das Weddinger Modell«, »Safewards« und »Ethik in der Psychiatrie« in einem Paket zum Sonderpreis!

Zum Titel »Das Weddinger Modell«:
Keine Patientengespräche über den Patienten, sondern nur mit ihm, so lautet das Credo im St. Hedwig-Krankenhaus in Berlin-Wedding, das zur Psychiatrischen Universitätsklinik der Charité gehört. Seit Dezember 2010 werden mit dem sogenannten »Weddinger Modell« neue Wege in der stationären Behandlung beschritten, die auch neue Maßstäbe für die ambulante Behandlung setzt: Der Patient ist grundsätzlich – anders als üblich – bei Fallbesprechungen oder Therapieplanungen dabei.

Zum Titel »Safewards«
Das Safewards-Modell bietet nicht nur eine Erklärung für die Entstehung und Eskalation von Konflikten auf Station, sondern auch konkrete Interventionen zu ihrer Prävention. Erfahrungen aus dem deutschsprachigen Raum zeigen die Praktikabilität für verschiedene Settings der Akutpsychiatrie, der Suchtbehandlung, der Forensik und der Kinder- und Jugendpsychiatrie auf, aber auch die Fallstricke bei der Implementierung.

Zum Titel »Ethik in der Psychiatrie«
Ein interdisziplinär ausgerichtetes Praxisbuch bietet Hilfestellung bei schwierigen ethischen Konflikten in psychiatrischen Arbeitsfeldern. Es informiert über Grundlagen und Rahmenbedingungen, gibt Kriterien für eine ethische Entscheidungsfindung an die Hand und diskutiert Fälle aus dem Arbeitsalltag aller beteiligten Berufsgruppen.

Leseprobe

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreiben Sie die erste Bewertung für „Klinik-Paket“

Veranstaltungen

09. Nov. 2022 - 17. Nov. 2022 | Online-Seminar | 09:00 - 17:00 Uhr

Stressbewältigungstraining für psychisch kranke Menschen (SBT) – Trainer*innenschulung

Das SBT ist ein Gruppentrainingsprogramm, das psychisch kranke Menschen unterstützt bei einer positiven Bewältigung von Stress. Alle Methoden können im Einzel- und Gruppenkontext angewandt werden. Es werden Kompetenzen erarbeitet, das optimale Belastungsniveau zu erkennen und einzuhalten, vorhandene Ressourcen zu nutzen, Probleme zu lösen, Achtsamkeit einzuüben und positives Erleben zu stärken Die Teilnehmer*innen erwerben die Kompetenzen, […]

Zur Veranstaltung
19. Okt. 2022 - 26. Okt. 2022 | Online-Seminar | 09:00 - 17:00 Uhr

Irre verständlich: Methodenschätze. Umgang mit Emotionen

Irre verständlich: Methodenschätze. Umgang mit Emotionen Bei den meisten psychischen Störungen spielen belastende Emotionen eine wichtige Rolle. Bei Menschen mit Angststörungen oder Borderlinestörungen sind die Gefühle oft so stark, dass nur noch der Rückzug oder die Selbstverletzung möglich erscheint. Menschen, die unter Depressionen leiden, verlieren das Interesse am Leben, können keine Freude mehr empfinden, erleben […]

Zur Veranstaltung
13. Okt. 2022 - 20. Okt. 2022 | Online-Seminar | 09:00 - 17:00 Uhr

Irre verständlich: Methodenschätze. Motivation

Irre verständlich: Methodenschätze. Motivation Fachkräfte in der psychosozialen Arbeit sehen ihre Aufgabe auch darin, ihr Klienten zu motivieren. Aber geht das überhaupt – kann man Menschen motivieren? Im Seminar werden die Grundlagen unterschiedlicher Arten von Motivation vermittelt. Nicht alle Klienten sind gleichermaßen motiviert: im Seminar wird dargestellt, wie in unterschiedlichen Phasen der Motivation die Arbeit […]

Zur Veranstaltung