Hart am Wind, eBook (pdf)

Welchen Kurs nimmt die Sozialpsychiatrie?

Format:
PDF
Auflage:
2. Auflage 2011
Seiten:
254
ISBN:
978-3-88414-774-0
23,99 

Die Arbeit sozialpsychiatrischer Dienste ist in den letzten Jahren schwieriger geworden. Das so genannte Regelsystem erreicht viele psychisch kranke Menschen nicht mehr. Netzwerkförderung und Gemeinwesenarbeit werden gefordert, aber nicht finanziert. Anforderungen nehmen stetig zu, Handlungsspielräume werden geringer. Kommunale Kassen sind leer, der Staat zieht sich aus der Verantwortung für seine Bürger zurück.
In dieser Situation gilt es, eine kritische Zwischenbilanz zu ziehen und realistische Zukunftsperspektiven zu entwickeln.

Leseprobe

Autoren und Herausgeber

Herausgeber Dr. med. Hermann Elgeti

Dr. med. Hermann Elgeti ist Facharzt für Psychiatrie und Psychotherapie, Psychoanalyse – Sozialmedizin und Geschäftsführer des Landesfachbeirats Psychiatrie Niedersachsen. Seine Arbeitsschwerpunkte sind u.a. Psychosenpsychotherapie und Arbeitsrehabilitation, regionale Netzwerkbildung und Psychiatrieberichterstattung, Organisationsentwicklung und Evaluation in der Sozialpsychiatrie.

Mehr lesen
Herausgeber Matthias Albers

Dr. med. Matthias Albers leitet seit 2014 die Abteilung Soziale Psychiatrie im Gesundheitsamt der Stadt Köln. Er ist Sprecher für den Fachausschuss Psychiatrie des Bundesverbands der Ärztinnen und Ärzte des Öffentlichen Gesundheitswesens.

Mehr lesen

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreiben Sie die erste Bewertung für „Hart am Wind, eBook (pdf)“