Soziale Arbeit

    Barth, H.: Wenn Fürsorge zu Ausgrenzung führt – Einzelartikel aus SI 4/2021

    Barth, H.: Wenn Fürsorge zu Ausgrenzung führt – Einzelartikel aus SI 4/2021

    Zehn Jahre Erfahrungen in der psychosozialen Arbeit Wenn in der Politik von der »Krise des Sozialstaates« die Rede ist, bemisst sich dieser Befund in erster Linie an monetären Kriterien. In der Konsequenz führen jedoch exorbitante Kostensteigerungen zu der Annahme, dass entweder soziale Problemlagen zunehmen oder das Sozialsystem nicht effizient funktioniert. Anhand der eigenen Praxis macht […]
    Mehr dazu
    Beitrag (2021)
    2,99 

    Beziehungskisten

    Beziehungskisten

    Erleben und Qualität von Beziehungen in der Gemeindepsychiatrie
    Grundlage gelingender sozialpsychiatrischer Hilfen ist Beziehung – und zwar nicht nur die zwischen Fachkräften und Klient*innen. Dieser Band beleuchtet Beziehungsgeflechte und das Verhalten im sozialen Nahraum aus ganz unterschiedlichen Blickwinkeln.
    Mehr dazu
    Buch | E-Book (2019)
    30,00 

    Das erzähl ich nur Ihnen!

    Das erzähl ich nur Ihnen!

    Die Kunst der Beziehungsarbeit in 15 Geschichten
    Ein mitreißendes Buch schafft erzählenden Zugang zu einem Kernthema der Sozialen Arbeit, der Beziehungsarbeit.
    Mehr dazu
    Buch | E-Book (2017)
    16,00 

    Kinder psychisch erkrankter Eltern

    Kinder psychisch erkrankter Eltern

    Die Beiträge des Buches geben einen Überblick über die verschiedenen Perspektiven und Konzepte in der Arbeit mit psychisch erkrankten Eltern und ihren Kindern – ein Thema, das vielen Studierenden der Sozialen Arbeit, aber auch Praktikern der Jugend- und Familienhilfe den Zugang zum Arbeitsfeld Psychiatrie eröffnet.
    Mehr dazu
    Buch (2023)
    35,00 

    Soziale Arbeit in Psychiatrie und Suchthilfe. Fallbuch

    Soziale Arbeit in Psychiatrie und Suchthilfe. Fallbuch

    Soziale Arbeit in der Psychiatrie: Mit Lernfällen vom Wissen zum Handeln In diesem Fallbuch zeigen Expert*innen aus der Praxis, was Soziale Arbeit kann. Ausgehend von den Lebensgeschichten und Situationsbeschreibungen aus Sicht der Betroffenen wie der Fachkräfte werden Theorien, Konzepte und Methoden Sozialer Arbeit beispielhaft diskutiert und die daraus resultierenden möglichen Interventionen aufgezeigt. Mit seiner konsequenten […]
    Mehr dazu
    Buch (2023)
    28,00 

    Soziale Diagnostik in der Psychiatrie

    Soziale Diagnostik in der Psychiatrie

    Wie überträgt man theoretische Modelle und empirische Ergebnisse in die Praxis der Sozialen Arbeit? Die soziale Diagnostik setzt diesen Anspruch um. Anders als in anderen thematischen Lehrwerken legt der Autor hier den Schwerpunkt auf die Psychiatrie.
    Mehr dazu
    Buch (2024)
    30,00 

    Unterstützte Entscheidungsfindung in sozialen Berufen

    Unterstützte Entscheidungsfindung in sozialen Berufen

    Menschen mit Behinderungen müssen zur Sicherung ihrer Gesundheit und Teilhabe ständig Entscheidungen treffen und brauchen dafür Informationen und Beratung. Ziel der unterstützten Entscheidungsfindung ist es sicherzustellen, dass der Wille des betroffenen Menschen zum Zuge kommt.
    Mehr dazu
    Buch (2023)
    25,00 

    Wagenaar, M.: Haltung in der (psychiatrischen) Sozialen Arbeit – Einzelartikel aus SI 2/2023

    Wagenaar, M.: Haltung in der (psychiatrischen) Sozialen Arbeit – Einzelartikel aus SI 2/2023

    Zwischen eigenem Anspruch, eigenen Vorurteilen und institutioneller Verwachsung Sozialarbeitende bewegen sich im Spannungsfeld von Hilfe und Kontrolle. Der Artikel beschäftigt sich mit dem Gegensatz von Hilfe und Kontrolle als Indikator für die Haltung der Sozialarbeitenden. Gerade in Ad-hoc-Situationen sind Mitarbeitende darauf angewiesen, die richtigen Entscheidungen zu treffen und professionell zu handeln. Dabei wird sowohl die […]
    Mehr dazu
    Beitrag (2021)
    3,99 

    Wohnungslos und psychisch erkrankt

    Wohnungslos und psychisch erkrankt

    Sehr viele wohnungslose Menschen leiden unter einer psychischen Erkrankung. Doch nach wie vor fallen sie oft durch das Raster psychiatrischer Behandlungskonzepte. Dieses Buch beleuchtet den aktuellen Versorgungsstand und stellt engagierte Angebote und Projekte für wohnungslose Menschen in der Gemeindepsychiatrie vor.
    Mehr dazu
    Buch | E-Book (2022)
    40,00