Rehabilitation

    Becker, J.: Die Rehabilitation forensischer Patientinnen und Patienten in Familienpflege (Betreutes Wohnen in Familien) – Einzelartikel aus R&P 1/2008

    Becker, J.: Die Rehabilitation forensischer Patientinnen und Patienten in Familienpflege (Betreutes Wohnen in Familien) – Einzelartikel aus R&P 1/2008

    Familienpflege, auch als Betreutes Wohnen in Familien bezeichnet, ist die älteste Form einer organisierten Betreuung für psychisch Kranke, weltweit und auch in Deutschland aber nur in wenigen Regionen verbreitet. Dabei vermittelt ein Familienpflege-Team psychisch kranke Menschen in eine möglichst passende Familie, die dafür ein Entgelt erhält. Anschließend werden Patient und Gastfamilie so lange von diesem […]
    Mehr dazu
    Beitrag (1970)
    9,99 

    Berufliche Beratung psychisch Kranker

    Berufliche Beratung psychisch Kranker

    Dieses Buch befähigt psychiatrisch Tätige, die berufliche Beratung für psychisch erkrankte Menschen systematisch durchzuführen und die Wiedereingliederung erfolgreich zu gestalten. Mit zahlreichen praxisorientierten Handreichungen und Downloadmaterialien.
    Mehr dazu
    Buch | E-Book (2017)
    18,00 

    Böhm-Paket

    Böhm-Paket

    »Ist heute Montag oder Dezember?« und »Verwirrt nicht die Verwirrten«
    Das Böhm Paket besteht aus den beiden Buchtiteln: »Ist heute Montag oder Dezember?« und »Verwirrt nicht die Verwirrten«
    Mehr dazu
    Buch (2009)
    25,00 

    SBT: Stressbewältigungstraining für psychisch kranke Menschen

    SBT: Stressbewältigungstraining für psychisch kranke Menschen

    Ein Handbuch zur Moderation von Gruppen
    Kritische Lebensereignisse und andauernde Belastungen sind bei Menschen mit psychischen Erkrankungen oft Anlass für Rückfälle und Krisen. Das von Matthias Hammer entwickelte Stressbewältigungstraining (SBT) ist störungsübergreifend einsetzbar und hat sich in vielen unterschiedlichen Einrichtungstypen bewährt.
    Mehr dazu
    Buch (2020)
    30,00 

    Was tun

    Was tun

    Zuverdienst - Chancen und Perspektiven
    Das vorliegende Praxishandbuch ist eine Arbeitshilfe für alle, die mit bestehenden und zukünftigen Zuverdienstangeboten für psychisch kranke Menschen befasst sind.
    Mehr dazu
    Buch | E-Book (2017)
    30,00