Regionale Verantwortung übernehmen

Modellprojekte in Psychiatrie und Psychotherapie nach § 64b SGB V

Format:
Hardcover
Auflage:
1. Auflage 2014
Seiten:
280
ISBN:
978-3-88414-605-7
35,00 

Der § 64b SGB V schafft die Voraussetzungen für die Vernetzung stationärer und klinisch-ambulanter Behandlung von Menschen mit psychischen Erkrankungen. Dieses Buch vermittelt leitenden Mitarbeiter/innen von Kliniken und anderen (sozial-)psychiatrischen Einrichtungen wie man diese Regelung für integrative, wirtschaftliche Versorgungsalternativen nutzt. Die Autoren schildern Anforderungen, Rahmenbedingungen sowie effiziente Umsetzungsmöglichkeiten und zeigen, wie man Fallstricke vermeidet. Mit
– einem Glossar der wichtigen Begriffe
– einem Mustervertrag
– Checklisten
– kostenlosem Downloadmaterial
Ein Fachbuch für Nachahmer – auch für Kostenträger, Verwaltungen und Verbände.

Leseprobe

Autoren und Herausgeber

Autorin Dr. Bettina Wilms

Dr. Bettina Wilms ist Chefärztin der Klinik für Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik am Südharz-Klinikum Nordhausen und hat sich als Fachautorin einen Namen gemacht.

Mehr lesen

Downloadmaterial

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Regionale Verantwortung übernehmen“