Sozialpsychiatrie

    Schlüsselkompetenzen für die psychiatrische Arbeit, eBook (pdf)

    Schlüsselkompetenzen für die psychiatrische Arbeit, eBook (pdf)

    Fuldaer Schriften zur Gemeindepsychiatrie 3
    Der dritte Band der Fuldaer Schriften Reihe zeigt auf, was Teilhabeplanung, Recoverybegleitung und bedürfnisangepasste Behandlung für die Professionalisierung der psychiatrischen Arbeit bedeuten.
    Mehr dazu
    E-Book (2013)
    15,99 

    SI 2/2022 komplett

    SI 2/2022 komplett

    Wie Feuer und Wasser? Antipsychiatrie, Sozialpsychiatrie, Psychiatriekritik Seit einigen Jahren ringt die Sozialpsychiatrie damit, sich selbst zu verorten – praktisch, theoretisch und historisch. Dazu gehören auch die Auseinandersetzungen mit der sogenannten »Antipsychiatrie«. Das war schon in den 1970er-Jahren so und bis heute ist die grundsätzliche Kritik an Psychiatrie und eben auch der Sozialpsychiatrie keineswegs verstummt. […]
    Mehr dazu
    Beitrag (2021)
    14,90 

    Soziale Arbeit in der Psychiatrie, eBook (pdf)

    Soziale Arbeit in der Psychiatrie, eBook (pdf)

    Lehrbuch
    Dieses ganz neu konzipierte Lehrbuch gibt einen umfassenden Überblick über die theoretischen und methodischen Grundlagen der Sozialen Arbeit in der Psychiatrie.
    Mehr dazu
    E-Book (2016)
    27,99 

    Soziale Arbeit in der Psychiatrie. Lehrbuch

    Soziale Arbeit in der Psychiatrie. Lehrbuch

    Lehrbuch
    Dieses neu konzipierte Lehrbuch vermittelt einen Überblick über das Arbeitsfeld und die berufsspezifischen Kompetenzen der Sozialen Arbeit im ambulanten und stationären Bereich der Psychiatrie. Einblicke in die Forschung fördern das professionelle Selbstverständnis und erleichtern die Aneignung von Fachwissen und Methoden.
    Mehr dazu
    Buch (2022)
    35,00 

    Sozialpsychiatrische Informationen 2/2022

    Sozialpsychiatrische Informationen 2/2022

    Themenschwerpunkte Antipsychiatrie, Psychiatriekritik
    Mehr dazu
    Zeitschriftenheft

    Teilhabeorientierte Steuerung sozialpsychiatrischer Hilfen, eBook (pdf)

    Teilhabeorientierte Steuerung sozialpsychiatrischer Hilfen, eBook (pdf)

    Fuldaer Schriften zur Gemeindepsychiatrie
    Der neue Band der Fuldaer Schriften zur Gemeindepsychiatrie betrachtet die Thematik aus verschiedenen Perspektiven und stellt dar, wie Teilhabe nutzerorientiert gestaltet werden kann.
    Mehr dazu
    E-Book (2015)
    23,99 

    Thoma, S.: Ja, es ist politisch – Einzelartikel aus SI 2/2022

    Thoma, S.: Ja, es ist politisch – Einzelartikel aus SI 2/2022

    Überlegungen aus persönlicher Sicht zur phänomenologischen Psychiatrie zwischen Mainstream-, Sozial- und »Anti-«Psychiatrie Die phänomenologische Psychiatrie beruft sich darauf, die Erfahrung psychischer Störungen zu beschreiben. Im Spannungsfeld von Mainstream-, Sozial- und »Antipsychiatrie« nimmt sie damit eine ambivalente Position ein, da sie für alle drei Richtungen Impulse gibt. Ausgehend von seinem eigenen gedanklichen Weg und eigenen Psychose(nah)erfahrungen […]
    Mehr dazu
    Beitrag (2021)
    3,99 

    Wohin steuert das sozialpsychiatrische Projekt?, eBook (pdf)

    Wohin steuert das sozialpsychiatrische Projekt?, eBook (pdf)

    Menschenbilder und Werte im Wandel
    Die Sozialpsychiatrie hat seit den 70er- und 80er-Jahren an Faszination verloren. Doch wo ist das bewegende Element dieser Aufbruchsphase geblieben? Was hat sich verändert und warum hat sich die Entwicklung so vollzogen? Dieses Buch sucht hier nach Antworten.
    Mehr dazu
    E-Book (2009)
    23,99 

    Wohin treibt die Sozialpsychiatrie?

    Wohin treibt die Sozialpsychiatrie?

    Erfahrungsberichte und Debattenbeiträge
    Im Rückblick auf ein 35-jähriges Engagement in diesem Umfeld versucht der Autor eine persönliche Antwort auf die Frage, wohin die Sozialpsychiatrie treibt. Dazu hat er 15 Erfahrungsberichte und Debattenbeiträge von 1987 bis 2019 ausgewählt, die er einführend in den Kontext seiner Berufsbiografie einbettet.
    Mehr dazu
    Buch (2019)
    30,00 

    Zwischen Empowerment und sozialer Kontrolle, eBook (pdf)

    Zwischen Empowerment und sozialer Kontrolle, eBook (pdf)

    Das Selbstverständnis der Professionellen in der Sozialpsychiatrie
    Ralf Quindel fragte Sozialpädagog*innen, Psycholog*innen und Ärzt*innen, die in Sozialpsychiatrischen Diensten in Berlin und Bayern arbeiten, nach deren Verständnis von sozialpsychiatrischer Praxis.
    Mehr dazu
    E-Book (2004)
    23,99