Schizophrenie

    Psychose und souveräne Lebensgestaltung, eBook (pdf)

    Psychose und souveräne Lebensgestaltung, eBook (pdf)

    Manfred Jehle entwickelt das Profil einer »subjektorientierten« Gemeindepsychiatrie, welche die souveräne Lebenspraxis von Menschen mit Psychoseerfahrung nachhaltig zu unterstützen vermag.
    Mehr dazu
    E-Book (2007)
    23,99 

    Psychosen

    Psychosen

    Ringen um Selbstverständlichkeit
    Im Zentrum des Buches steht die Entwicklung eines Krankheits- bzw. eines Gesundheitskonzeptes für psychose-erfahrene Menschen.
    Mehr dazu
    Buch | E-Book (2016)
    50,00 

    Psychosen verstehen

    Psychosen verstehen

    Modelle der Subjektorientierung und ihre Bedeutung für die Praxis
    In diesem Buch werden die Ansätze von Laing, Ciompi, Mentzos, Wulff und Bock und ihre existenzialistischen, systemtheoretischen, psychoanalytischen, ethnopsychiatrischen und anthropologischen Stränge der Subjektorientierung vorgestellt.
    Mehr dazu
    Buch | E-Book (2007)
    20,00 

    Raum 4070

    Raum 4070

    Psychosen verstehen
    Doppel DVD: Im Dokumentarfilm »Raum 4070« ereignet sich eine Annäherung an ein Erleben, das mit »psychotisch« bezeichnet wird. Die zweite DVD »Psychosen verstehen« hingegen skizziert Psychoseseminare als Lernorte für psychoseerkrankte Menschen, Angehörige, Familien, Studierende und psychiatrische Fachkräfte.
    Mehr dazu
    DVD (2006)
    25,00 

    Rohdich, R.; Kirste, A.: Ein integrierter Behandlungsansatz für schizophrene Patienten mit Suchterkrankung und Persönlichkeitsstörung in der Klinik für Forensische Psychiatrie Haina – Einzelartikel aus R&P 3/2005

    Rohdich, R.; Kirste, A.: Ein integrierter Behandlungsansatz für schizophrene Patienten mit Suchterkrankung und Persönlichkeitsstörung in der Klinik für Forensische Psychiatrie Haina – Einzelartikel aus R&P 3/2005

    Schizophrenie, Substanzkonsum und Persönlichkeitsstörung sind eng miteinander verwoben. Jede Störung für sich genommen stellt einen Risikofaktor für Gewalttaten dar. Zusammen haben diese psychischen Störungen ein hohes Risiko, sich gegenseitig zu verschlimmern und die Wahrscheinlichkeit für kriminelle und gewalttätige Handlungen zu erhöhen. Dieser Artikel stellt das integrierte Behandlungskonzept der im letzten Jahrzehnt aufgebauten Spezialstation für diese […]
    Mehr dazu
    Beitrag (2005)
    9,99 

    Schalast, N.: Aggression, Gewalt und die Psychiatrie – Einzelartikel aus R&P 4/2014

    Schalast, N.: Aggression, Gewalt und die Psychiatrie – Einzelartikel aus R&P 4/2014

    Die Begriffe Aggression, Gewalt und Psychiatrie markieren ein weites Feld mit vielen widersprüchlichen Facetten. …
    Mehr dazu
    Beitrag (2014)
    9,99 

    Schizophrenie

    Schizophrenie

    Die Krankheit verstehen, behandeln, bewältigen
    Asmus Finzens Buch zur Schizophrenie ist die Essenz seiner Erfahrungen aus fünf Jahrzehnten der Arbeit und des Lebens mit psychosekranken Menschen. Es richtet sich an die Erkrankten, ihre Angehörigen und Freunde sowie an all jene, die beruflich mit psychisch kranken Menschen zu tun haben. Seine größten Stärken sind die klare Sprache und die Verständlichkeit.
    Mehr dazu
    Buch | E-Book (2019)
    20,00 

    Schomerus, G.: Stigmatisierung von Menschen mit Schizophrenie. Veränderungen seit 1990 und ihre Implikationen – Einzelartikel aus SI 1/2022

    Schomerus, G.: Stigmatisierung von Menschen mit Schizophrenie. Veränderungen seit 1990 und ihre Implikationen – Einzelartikel aus SI 1/2022

    Stigmatisierung von Menschen mit Schizophrenie. Veränderungen seit 1990 und ihre Implikationen Die Stigmatisierung von Menschen mit Schizophrenie hat in den letzten dreißig Jahren zugenommen. Dies steht im Kontrast zu den Einstellungen zu Menschen mit Depression, die sich tendenziell positiv entwickeln. Wir berichten über Forschungsergebnisse der Einstellungsforschung und diskutieren Implikationen für die psychiatrische Versorgung. Autor: Georg […]
    Mehr dazu
    Beitrag (2021)
    2,99 

    SI 1/2022 komplett

    SI 1/2022 komplett

    Schizophrenien – Konzepte, Bilder und Realitäten Kaum eine andere Störung geht mit so vielfältigen, teils schillernden, meist jedoch negativen Assoziationen einher. Gleichzeitig ist der Zugang zum Verständnis von Schizophrenie oft nicht leicht, gerade für jene, die selbst keine psychotischen Episoden erlebt haben. Ein Schwerpunktheft, u. a. mit diesen Themen: Ein Blick auf die historische Entwicklung […]
    Mehr dazu
    Beitrag (2021)
    14,90 

    Sinnsuche und Genesung

    Sinnsuche und Genesung

    Erfahrungen und Forschungen zum subjektiven Sinn von Psychosen
    Dieses Buch nimmt den subjektiven Sinn von Psychosen und anderen psychischen Störungen wie Depression, Manie und Trauma in den Fokus.
    Mehr dazu
    Buch | E-Book (2014)
    30,00 

    Soteria im Gespräch

    Soteria im Gespräch

    Über eine alternative Schizophreniebehandlung
    Nach wie vor ist »Soteria im Gespräch«: In diesem ungewöhnlichen Buch über das ungewöhnliche Projekt kommen erstmals alle Beteiligten zu Wort Betroffene, Angehörige und Professionelle. Alle bewegt die Frage: Was brauchen Menschen in akuten Psychosen?
    Mehr dazu
    Buch (2013)
    20,00 

    Stefaniak, M.: Zwischen den Welten. Schizophrenie in westafrikanischen Ländern – Einzelartikel aus SI 1/2022

    Stefaniak, M.: Zwischen den Welten. Schizophrenie in westafrikanischen Ländern – Einzelartikel aus SI 1/2022

    Zwischen den Welten. Schizophrenie in westafrikanischen Ländern Die Versorgung schizophren erkrankter Menschen in westafrikanischen Ländern steht vor basalen Herausforderungen. Individuelle Behandlung und Reintegration erfolgen meist nicht. Es kommt zu Menschrechtsverletzungen als Folge struktureller Schwächen und individueller Hilflosigkeit. Stigmatisierung führt zu alternativen Praktiken wie Anketten. Der Zugang zu Hilfen ist erschwert, es existieren keine flächendeckenden Strukturen, […]
    Mehr dazu
    Beitrag (2021)
    3,99