Zeitschriftenheft

    Pegasus 1/2020

    Pegasus 1/2020

    Mehr dazu
    Zeitschriftenheft (1970)
    39,99 

    Psychosoziale Umschau 1/2006

    Psychosoziale Umschau 1/2006

    Diese Ausgabe enthält unter andrem Berichte über die Tagungen der APK, der DGSP und der Soltauer Initiative mit den Schwerpunkten Psychiatrie und Ökonomie. Außerdem ein Artikel zur Frage »Kann man trialogisch forschen?« und zum Thema »Vertrauensschutz für betreute Menschen«. Weitere Beiträge sind »Was dürfen Menschen mit psychischen Erkrankungen von der großen Koalition erwarten?« von Jörg Holke und Cornelia Schäfer über den ersten cap-Markt in NRW.
    Mehr dazu
    Zeitschriftenheft (1970)
    0,00 

    Psychosoziale Umschau 1/2007

    Psychosoziale Umschau 1/2007

    Ein Schwerpunkt ist das Thema psychische Erkrankungen bei Frauen. Weitere Themen sind u.a.: Gesundheitsreform, integrierte Versorgung und Perspektiven der Werkstätten für behinderte Menschen. Außerdem die Artikel »Perspektiven des Ehrenamtes«, »Frithjof Bergmanns Anregungen für die Rehabilitationsarbeit« und ein Bericht über die Tagung der APK.
    Mehr dazu
    Zeitschriftenheft (1970)
    0,00 

    Psychosoziale Umschau 1/2008

    Psychosoziale Umschau 1/2008

    In dieser Ausgabe unter anderem Artikel über eine Tagung der Aktion Psychisch Kranke zum Thema Arbeit, die Inanspruchnahme des persönlichen Budgets und Angehörigenarbeit im ambulant Betreuten Wohnen. Artikel über Beschwerdestellen, Pflegeheimbewohner, wie Psychiatrieerfahrene die Psychiatrie verändern und über Familienangehörige als ehrenamtliche Helfer stehen, sind außerdem enthalten.
    Mehr dazu
    Zeitschriftenheft (1970)
    0,00 

    Psychosoziale Umschau 1/2009

    Psychosoziale Umschau 1/2009

    In dieser Ausgabe unter anderem ein Interview mit Stefan Weinmann »Warum wir Medikamente in der Psychiatrie neu bewerten müssen« und Beiträge zu den Themen »Empowerment und Konflikttraining« und zum »Reformbedarf bei der Eingliederungshilfe«:
    Mehr dazu
    Zeitschriftenheft (1970)
    0,00 

    Psychosoziale Umschau 1/2010

    Psychosoziale Umschau 1/2010

    Suizid, Zwangspsychiatrie, Patientenverfügungsgesetz, UN-Behindertenkonvention
    Mehr dazu
    Zeitschriftenheft (1970)
    0,00 

    Psychosoziale Umschau 1/2011

    Psychosoziale Umschau 1/2011

    Kinder und Jugendliche / Muss die Psychiatrie wieder politischer werden?
    Mehr dazu
    Zeitschriftenheft (1970)
    0,00 

    Psychosoziale Umschau 1/2012

    Psychosoziale Umschau 1/2012

    Ein »Umentwicklungsland«
    Mehr dazu
    Zeitschriftenheft (1970)
    0,00 

    Psychosoziale Umschau 1/2013

    Psychosoziale Umschau 1/2013

    Vorsätze und Vorbilder
    Mehr dazu
    Zeitschriftenheft (1970)
    0,00 

    Psychosoziale Umschau 1/2014

    Psychosoziale Umschau 1/2014

    Etwas Neues wagen
    Mehr dazu
    Zeitschriftenheft (1970)
    0,00 

    Psychosoziale Umschau 1/2015

    Psychosoziale Umschau 1/2015

    Sichere Orte Das erste Heft der psychosozialen Umschau 2015 beschäftigt sich u.a. mit der Kinder- und Jugendpsychiatrie. Im Blickpunkt wurden Daten zum Versorgungsnetz zusammengetragen, Jörg M. Fegert beschreibt Prävention und Implementierung von Mindeststandards.Die neue Sensibilität für Schutzrechte wünschen Pflegefachpersonen und Angehörigen auch für sich, wie die Beiträge von Axel Kramer, Christoph Müller und Wiebke Schubert […]
    Mehr dazu
    Zeitschriftenheft (1970)
    0,00 

    Psychosoziale Umschau 1/2016

    Psychosoziale Umschau 1/2016

    Die Umschau wird 30 Jahre alt. Neben einem Interview mit dem Erfinder der Umschau, Arnd Schwendy, finden Sie ein Gespräch mit Ulf Künstler, der in Hamburg einen runden Tisch zur Entwicklung von Kriseninterventionen bei Flüchtlingen angestoßen hat. Lina Kamwar und Ulrich Krüger berichten vom Stand der PschKGs in den Ländern, Susanne Jäger eröffnet die Rubrik »Neues aus der Forschung« mit einem Beitrag über Angst im Kontext psychiatrischer Versorgung.
    Mehr dazu
    Zeitschriftenheft (1970)
    0,00