Alkoholabhängigkeit erkennen und behandeln, eBook (pdf)

Mit literarischen Beispielen

Format:
PDF
Auflage:
2. Auflage 2001
Seiten:
384
ISBN:
978-3-88414-759-7
39,99 
Kategorie: Schlüsselworte: , ,

Reprint der Ausgabe von 2001

Kruse, Körkel und Schmalz führen in die medizinischen, soziologischen und psychologischen Grundlagen der Alkoholabhängigkeit ein, plädieren für klare und realistische Ziele in der Arbeit mit Suchtkranken und stellen die wesentlichen Behandlungsangebote vor.

Und da es kaum bessere Beschreibungen des Alkoholismus gibt als von schöngeistigen Autoren, die – zwischen Gosse und Nobelpreis – durchaus auf eigene Erfahrungen zurückgreifen können und ihrerseits als »Experten« gelten dürfen, haben sie zahlreiche »literarische Fallbeispiele« ausfindig gemacht.

Dieses Lehrbuch bietet nicht nur für SozialarbeiterInnen, Sozialpädagogen, Pflegepersonal, Psychologen und Fachärzte Anregungen und Hilfestellungen für das Erkennen und den Umgang mit der Alkoholabhängigkeit, sondern auch für Ärzte im Allgemeinkrankenhaus und in den Hausarztpraxen, die in vielfältiger Weise mit Abhängigen zu tun haben und oft deren erste und letzte Anlaufstelle sind.

Leseprobe

Autoren und Herausgeber

Autor Dr. med. Gunther Kruse

Dr. med. Gunther Kruse war Chefarzt der Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie in Hannover-Langenhagen und ist Redaktionsmitglied der Sozialpsychiatrischen Informationen.

Mehr lesen
Autor Joachim Körkel

Joachim Körkel ist Professor für Psychologie an der Evangelischen Hochschule Nürnberg.

Körkel hat mit seinen Büchern wesentlich zum Fall des Abstinenzparadigmas in der Suchtbehandlung beigetragen. Sein Vorstoß zum Kontrollierten Trinken hat ähnlich provozierend auf die Suchthilfe gewirkt. Hinter beiden Projekten steht das Plädoyer für eine zieloffene Suchtbehandlung, die die Wünsche und Bedürfnisse der Abhängigen ernst nimmt und berücksichtigt.

Mehr lesen
Autorin Ulla Schmalz

Ulla Schmalz ist gelernte Krankenschwester und kennt das Geschehen in einer Suchtfamilie aus eigener Erfahrung. Seit 1997 ist sie Leiterin des Modellprojekts »Hotel für psychisch kranke Obdachlose« in Köln, inzwischen leitet sie den ganzen Bereich Psychiatrie beim DRK in Köln.

Mehr lesen

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreiben Sie die erste Bewertung für „Alkoholabhängigkeit erkennen und behandeln, eBook (pdf)“