Schnupfen im Kopf

Ein Leben mit der Psychose

Produktart:
DVD
Laufzeit:
92 Minuten Laufzeit
ISBN:
978-3-10002
24,90 
Kategorie: Schlüsselworte: , ,

Es ist ein filmisches Experiment. Und eine Lebensgeschichte …

Gamma Bak weiß schon in jungen Jahren, was sie mit ihrem Leben anfangen will. Sie will nichts lieber als Filme machen. Mit 18 geht sie deshalb auf die Filmhochschule und arbeitet fortan als Regisseurin und Produzentin. Mit Anfang 30 bekommt sie den ersten psychotischen Schub. Es bleibt nicht bei diesem einen.

Sie beginnt einen Film über sich und ihre Erkrankung zu drehen. Die Kamera begleitet sie über Jahre und durch alle Phasen hindurch. Entstanden ist ein extrem intimes und faszinierendes Selbstporträt, das nicht nur einen Einstieg in das komplexe Thema bietet, sondern auch einen direkten Einblick in das Ringen mit der Diagnose »Psychose« und der damit verbundenen Stigmatisierung erlaubt.

Direkt per E-Mail bestellen: verlag@psychiatrie.de

Leseprobe

Autoren und Herausgeber

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreiben Sie die erste Bewertung für „Schnupfen im Kopf“

Veranstaltungen

12. Mär. 2020 - 13. Mär. 2020 | Hohenhausgasse 16, 78462 Konstanz | 09:00 - 17:00 Uhr

SeeSeminare 2020 mit Andreas Knuf

Andreas Knuf ist Psychologischer Psychotherapeut mit eigener Praxis in Konstanz. Er hat zahlreiche Artikel und Bücher zu Borderline, Empowerment und Achtsamkeit veröffentlicht. Im Jahr 2020 bietet er wieder zahlreiche Seminare im Fortbildungsinstitut »SeeSeminare« an. Dieses Institut widmet sich Mitarbeitenden in psychosozialen Berufen, die mit Menschen mit psychischen Schwierigkeiten arbeiten. Dazu zählen Sozialpädagogen, Pflegekräfte, Ergotherapeuten, Heilerziehungspfleger […]

Zur Veranstaltung
07. Okt. 2019 - 07. Okt. 2019 | InSide Café, Am Rinkenpfuhl 46, 50676 Köln | 19:30 - 21:00 Uhr

Ein gutes Leben und andere Probleme – Lesung und Gespräch

Wir laden ein zur Lesung und Gespräch mit Svenja Bunt am Montag, 07. Oktober 2019 um 19:30 Uhr Mit psychischer Erkrankung ein zufriedenes Leben führen, geht das? Durch eine psychische Erkrankung wird so mancher Lebenstraum begraben, aber wenn man gut für sich sorgt, gehen oft neue Türen auf. So hat es Svenja Bunt erlebt. Sie […]

Zur Veranstaltung
12. Okt. 2019 - 12. Okt. 2019 | Fritz Thyssen Stiftung, Apostelnkloster 13-15, 50672 Köln | 11:00 - 21:30 Uhr

Borderline-Tag 2019

Informationstag für die Öffentlichkeit Der Borderline-Informationstag GRENZENLOS – Borderline erkennen, behandeln und überwinden am 25.03.2017 war ein überwältigender Erfolg, was sich sowohl in der großen Teilnehmerzahl als auch in dem sehr positiven Feedback ausgedrückt hat. Wir haben für diesen Tag den DGPPN-Antistigma-Preis erhalten, über diese besondere Auszeichnung zur Entstigmatisierung psychischer Erkrankungen sind wir stolz und […]

Zur Veranstaltung