Biografie

    Die Anstaltsfamilie

    Die Anstaltsfamilie

    »Die Anstaltsfamilie« bildet den Start eines Archivs, in dem Zeugnisse und Selbstzeugnisse zur Geschichte der Psychiatrie gesammelt werden. Trialogisch ausgerichtet, soll es die lebensgeschichtlichen Perspektiven der Betroffenen, Angehörigen und Professionellen abbilden.
    Mehr dazu
    Buch (2013)
    30,00 

    Irrfahrten: Autobiografie eines Psychiaters

    Irrfahrten: Autobiografie eines Psychiaters

    In der vorliegenden Autobiografie beweist Erich Wulff einmal mehr seinen Mut: Vorbehaltlos erzählt er nicht nur vom Gelingen, sondern auch vom Scheitern im eigenen Leben.
    Mehr dazu
    Buch (2001)
    30,00 

    Rothe, P.; Streb, J.; Speiser, O.; Nigel, S.; Schwarz, L.; Vasic, N.; Dudeck, M.; Franke, I.: Soziale und familiäre Belastungsfaktoren bei Maßregelvollzugspatienten – Einzelartikel aus R&P 2/2020

    Rothe, P.; Streb, J.; Speiser, O.; Nigel, S.; Schwarz, L.; Vasic, N.; Dudeck, M.; Franke, I.: Soziale und familiäre Belastungsfaktoren bei Maßregelvollzugspatienten – Einzelartikel aus R&P 2/2020

    Thema der vorliegenden Arbeit ist der Zusammenhang zwischen sozialen und familiären Belastungsfaktoren und vier zentralen Diagnosegruppen (Abhängigkeitserkrankung, Schizophrenie, Persönlichkeitsstörung und Intelligenzminderung) anhand einer retrospektiven Analyse von 270 Krankenakten der Klinik für Forensische Psychiatrie und Psychotherapie der Universität Ulm am Bezirkskrankenhaus Günzburg. Etwa die Hälfte aller Patienten (49 %) erlebte in der Kindheit Gewalt (n = […]
    Mehr dazu
    Beitrag (1970)
    9,99 

    Schnupfen im Kopf

    Schnupfen im Kopf

    Ein Leben mit der Psychose
    Gamma Bak beginnt einen Film über sich und ihre psychotische Erkrankung zu drehen. Entstanden ist ein extrem intimes und faszinierendes Selbstporträt.
    Mehr dazu
    DVD (1970)
    24,90