Mit Suchtfamilien arbeiten, eBook (pdf)

CRAFT: Ein neuer Ansatz für die Angehörigenarbeit

Format:
PDF
Auflage:
2. Auflage 2013
Seiten:
368
ISBN:
978-3-88414-797-9
31,99 
Kategorie: Schlüsselworte: , ,

Angehörige von drogen- oder alkoholabhängigen Menschen sind aufgrund des sozialen Drucks den sie ausüben können besonders wichtig für die Genesung der suchtkranken Familienmitglieder. Andererseits brauchen gerade diese Angehörigen Hilfen, weil sie erhöhte Krankheitsrisiken haben und unter einem Verlust der Lebensqualität leiden.

In »Mit Suchtfamilien arbeiten« legen Smith und Meyer nach dem »CRA-Manual« ein neues Konzept für die konstruktive Arbeit mit Familienangehörigen von Suchtkranken vor. Mitarbeiter, Mitarbeiterinnen von Suchtberatungsstellen, Reha-Kliniken und niedergelassene Psychotherapeuten, Psychotherapeutinnen finden hier wertvolle Hilfe für ihre Arbeit.

Leseprobe

Autoren und Herausgeber

Autorin Jane Ellen Smith

Jane Ellen Smith ist Professorin im Department of Psychology der Universität von New Mexiko und international anerkannte Suchtexpertin. Seit vielen Jahren im Suchtbereich tätig, war sie gemeinsam mit Robert J. Meyers maßgeblich an der Entwicklung von CRA beteiligt.

Mehr lesen
Autor Robert J. Meyers

Robert J. Meyers ist Professor für Psychologie am Center on Alcoholism, Substance Abuse and Addiction (CASAA) der Universität von New Mexico und international anerkannter Suchtexperte.

Mehr lesen

Downloadmaterial

Download

Arbeitsblätter

Herunterladen

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreiben Sie die erste Bewertung für „Mit Suchtfamilien arbeiten, eBook (pdf)“