Krisen bewältigen, Stabilität erhalten, Veränderung ermöglichen, eBook (pdf)

Ein Handbuch zur Gruppenmoderation und zur Selbsthilfe

Format:
PDF
Auflage:
5. Auflage 2015
Seiten:
408
ISBN:
978-3-88414-787-0
31,99 

Diese Arbeitshilfe bietet Sozialarbeiter*innen, Sozialpädagog*innen und Pflegekräften ein praxisnahes und sinnliches Angebot für die Gruppenarbeit.

Die beiden Bielefelder Autorinnen haben die theoretischen Grundlagen der Dialektisch-Behavioralen Therapie (DBT) nach Marsha Linehan unter anderem mit Imaginationsübungen und Elementen aus der Euthymen Therapie (Genusstherapie) verbunden und so sechs Themenblöcke geschaffen, die flexibel an dem jeweiligen Bedarf orientiert eingesetzt werden können: »Den goldenen Mittelweg gehen«, »Achtsamkeit«, »Genießen«, »Krise«, »Stress«, »Radikale Akzeptanz der Realität«.

Atempausen zum Verschnaufen und diverse Übungen aus der sogenannten »Schatzkiste« runden das Angebot aus der Arbeit der Stabilisierungsgruppe ab. Für die Neuausgabe wurden alle Kapitel aktualisiert, die Themenblöcke Achtsamkeit und Stabilität komplett überarbeitet und die Schatzkiste um weitere Materialien ergänzt.

 

Sie brauchen die Downloadmaterialien? Senden Sie uns einfach eine kurze Mail mit dem Passwort und wir senden Ihnen die Materialien umgehend zu.
Mail an: verlag(at)psychiatrie.de

Leseprobe

Autoren und Herausgeber

Autorin Marie Boden

Marie Boden ist Erzieherin, DBT-Therapeutin für Sozial- und Pflegeberufe, Dipl.-Designerin (Fotografie) und freischaffende Künstlerin.

Mehr lesen
Autorin Diplom-Sozialpädagogin Doris Feldt

Doris Feldt ist Diplom-Sozialpädagogin, DBT-Therapeutin für Sozial- und Pflegeberufe und Sozial- und Milieupädagogin.

Mehr lesen

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreiben Sie die erste Bewertung für „Krisen bewältigen, Stabilität erhalten, Veränderung ermöglichen, eBook (pdf)“