PraxisWissen & Basiswissen

»PraxisWissen« und »Basiswissen« ermöglichen einen schnellen und gezielten Überblick über die Beziehungsgestaltung mit bestimmten Klient*innengruppen und die besonderen Herausforderungen des Arbeitsalltags. Fachlich bewährte therapeutische Grundsätze werden vermittelt und immer auch in ihrer praktischen Umsetzung gezeigt.

So können psychiatrisch Tätige ihren Klient*innen das geben, was sie für die Bewältigung psychischer Krisen brauchen.

Gut geeignet nicht nur für Berufsanfänger*innen und Quereinsteiger*innen, sondern auch für langjährig psychiatrisch Tätige, die sich neue Anregungen und aktuelle Informationen holen möchten.

Die Reihe »PraxisWissen« wird herausgegeben von: Michaela Amering, Andreas Bechdolf, Michael Eink, Caroline Gurtner, Klaus Obert und Tobias Teismann.

    Jobcoaching für Menschen mit psychischer Erkrankung

    Jobcoaching für Menschen mit psychischer Erkrankung

    Viele Menschen mit einer psychischen Erkrankung können auf dem ersten Arbeitsmarkt arbeiten. Dieses Buch beschreibt ideenreich und konkret sowohl das Aufgabenfeld als auch den Praxisalltag von Jobcoaches.
    Mehr dazu
    Buch | E-Book (2019)
    20,00 

    Menschen mit Borderline begleiten

    Menschen mit Borderline begleiten

    Bestimmte Verhaltensmuster der Borderline-Persönlichkeitsstörung stellen die Beziehung zwischen Betroffenen und Helfenden immer wieder auf die Probe. Wie eine auch langfristig wirksame Begleitung gelingen kann, zeigt Ewald Rahn praxisnah und begegnungsorientiert.
    Mehr dazu
    Buch | E-Book (2019)
    20,00 

    Psychiatrische Krisenintervention

    Psychiatrische Krisenintervention

    Krisen und Notfälle erfordern ein frühzeitiges und planvolles Handeln vonseiten der Helfenden. Wie psychiatrisch Tätige außerordentliche Situationen meistern können, beschreibt dieses Buch anhand vieler Fallbeispiele.
    Mehr dazu
    Buch | E-Book (2018)
    20,00 

    Aufsuchende psychiatrische Arbeit

    Aufsuchende psychiatrische Arbeit

    Kompakt und strukturiert beschreibt dieses Buch Rollen, Aufgaben und Herausforderungen der aufsuchenden psychiatrischen Arbeit.
    Mehr dazu
    Buch | E-Book (2018)
    20,00 

    Berufliche Beratung psychisch Kranker

    Berufliche Beratung psychisch Kranker

    Dieses Buch befähigt psychiatrisch Tätige, die berufliche Beratung für psychisch erkrankte Menschen systematisch durchzuführen und die Wiedereingliederung erfolgreich zu gestalten. Mit zahlreichen praxisorientierten Handreichungen und Downloadmaterialien.
    Mehr dazu
    Buch | E-Book (2017)
    18,00 

    Cannabiskonsum und psychische Störungen

    Cannabiskonsum und psychische Störungen

    Immer häufiger sind auch psychiatrisch Tätige außerhalb der Kinder- und Jugendpsychiatrie mit der Dynamik von lang andauerndem Cannabiskonsum konfrontiert. Dieses Buch bietet praktisch verwertbare Informationen für den Arbeitsalltag und zeigt, wie wichtig ein unaufgeregter, aber entschiedener Umgang mit dem Thema ist.
    Mehr dazu
    Buch | E-Book (2017)
    18,00 

    Angehörige in der Psychiatrie

    Angehörige in der Psychiatrie

    Angehörige sind längst im psychiatrischen Alltag angekommen, aber die konkrete Arbeit mit ihnen fordert professionell Tätigen einiges ab: eine klare Haltung, einen konstanten Perspektivwechsel und Sicherheit im kommunikativen Umgang. Das Buch formuliert praxisbewährte Leitlinien für den Arbeitsalltag.
    Mehr dazu
    Buch | E-Book (2017)
    18,00 

    Umgang mit suizidgefährdeten Menschen

    Umgang mit suizidgefährdeten Menschen

    Die Konfrontation mit Suizidalität betrifft alle Berufsgruppen in der Psychiatrie, Psychotherapie und Sozialen Arbeit. Der überarbeitete und aktualisierte Basiswissen-Band präsentiert übersichtlich und praxisnah, was im Umgang mit suizidgefährdeten Menschen hilft.
    Mehr dazu
    Buch | E-Book (2016)
    18,00