Schmidt, B.: Gesundheit als Instrument zur Sicherstellung sozialer Ordnung – Einzelartikel aus SI 2/2020

Gesundheit ist ein zentraler Bestandteil guten Lebens. Menschen wollen und sollen gesund leben. Menschen aus hohen Soziallagen gelingt eine gesunde Lebensführung besonders gut. Das liegt nicht hauptsächlich daran, dass sie über mehr Gesundheitswillen oder -wissen verfügen, sondern daran, dass sie über mehr Ressourcen für eine gesunde Lebensführung verfügen sowie über mehr Ressourcen, um die eigene Lebensführung als gesunde Lebensführung zu propagieren. Um die Gesundheitschancen nicht nur der hohen Soziallagen zu gewährleisten, bedarf es gesamtgesellschaftlicher Verfahren, die es allen Menschen gleichermaßen ermöglichen, ihre eigenen Gesundheitspotenziale zu entfalten. ...

Titel zum Thema