Lehmann, E. u.a.: Was heißt hier behandeln? – Einzelartikel aus SI 4/2021

Angebote für junge Menschen mit ersten psychotischen Episoden
Erste psychotische Episoden sind einschneidende Lebensereignisse mit zum Teil schwerwiegenden Auswirkungen in allen Bereichen des Lebens. Insbesondere ein früher Beginn von psychosozialer Unterstützung ist neben einer medikamentösen Behandlung entscheidend für die Entwicklung der Betroffenen. Das FRITZ, ein multiprofessionelles modulares Therapieangebot im FrühInterventions- und Therapie Zentrum am Urban besteht aus Ambulanz, Tagesklinik, einer offenen Station und einem Hometreatmentteam sowie dem Soulspace. Ein individualisiertes Herangehen inkl. Jobcoaching und Genesungsbegleitung ermöglicht es, den Fokus anstelle von reiner Symptomreduktion auf psychosoziale Ziele zu legen und somit das FRITZ als hilfreichen Partner für junge Menschen in Krisen zu etablieren.
Autorinnen und Autor: Anja Lehmann, Eva Burkhardt, Karolina Leopold, Andreas Bechdolf

Titel zum Thema