Das Maß ist voll

Für Angehörige von Alkoholabhängigen

Format:
Kartoniert
Auflage:
4. überarbeitete Auflage 2015
Seiten:
176
ISBN:
978-3-86739-148-1
15,00 

Eine verlässliche Klärungshilfe für Angehörige von Alkoholabhängigen! Dieser Ratgeber unterstützt dabei, eine realistische Bestandsaufnahme der familiären Situation zu machen, die eigenen Handlungsmöglichkeiten zu erkennen und zu nutzen.
In den Jahren der schleichenden Entwicklung einer Alkoholabhängigkeit sind Angehörige von Alkoholkranken ratlos und verunsichert. Sie trauen ihren Augen nicht und fragen sich immer wieder, ob es wirklich ein Alkoholproblem gibt oder ob sie mit ihren Sorgen übertreiben. Die Autorin, Mutter zweier Söhne, war lange Zeit mit ihrem alkoholabhängigen Ehemann zusammen und rät Angehörigen zur Klarheit: Augen öffnen, Realitäten erkennen, Realitäten akzeptieren, handeln. Ihr Buch hilft Angehörigen, Alkoholprobleme zu identifizieren und zwischen den Bedingungen zu unterscheiden, die sie selbst ändern können und jenen, die sie dem Trinkenden überlassen müssen. Die 4. Auflage des Buches wurde komplett aktualisiert und überarbeitet.

Leseprobe

Autoren und Herausgeber

Autorin Ulla Schmalz

Ulla Schmalz ist gelernte Krankenschwester und kennt das Geschehen in einer Suchtfamilie aus eigener Erfahrung. Seit 1997 ist sie Leiterin des Modellprojekts »Hotel für psychisch kranke Obdachlose« in Köln, inzwischen leitet sie den ganzen Bereich Psychiatrie beim DRK in Köln.

Mehr lesen

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Das Maß ist voll“