Basiswissen

Die Basiswissen-Reihe bietet fundierte thematische Einführungen in psychiatrische Diagnosen und Berufsfelder. Sie gibt einen schnellen und gezielten Überblick über den Umgang mit bestimmten Klientengruppen und die besonderen Herausforderungen des Arbeitsalltags. Gut geeignet für Berufsanfänger, Quereinsteiger, aber auch für langjährig psychiatrisch Tätige, die sich neue Anregungen holen möchten.
Themen u. a.: Alkoholabhängigkeit, Bipolare Störung, Borderline-Persönlichkeitsstörung, Depression, Empowerment, Glücksspielsucht, Maßregelvollzug, Psychiatrische Pflege, Psychose, Suizid und Trauma.
Herausgegeben wird die Reihe von: Michaela Amering, Ilse Eichenbrenner, Michael Eink, Caroline Gurtner, Klaus Obert, Wulf Rössler und Tobias Teismann.

    Kontakt- und Begegnungsstätten für psychisch erkrankte Menschen

    Kontakt- und Begegnungsstätten für psychisch erkrankte Menschen

    Kontakt- und Begegnungsstätten eröffnen vielfältige Möglichkeiten für die Mitarbeitenden, Kontakt zu chronisch psychisch Kranken zu halten. Die Autorin beschreibt die Arbeitsweisen solcher Stätten und stellt jeweils heraus, was wie genutzt werden kann, um den Besucher*innen Entwicklungschancen zu ermöglichen.
    Mehr dazu
    Buch | E-Book (2010)
    18,00 

    Maßregelvollzug, eBook (pdf)

    Maßregelvollzug, eBook (pdf)

    Die Autorin vermittelt kenntnisreich die gesetzlichen Grundlagen für den Maßregelvollzug, beleuchtet die Zusammenarbeit zwischen Maßregelvollzugseinrichtungen und juristischen Institutionen und schafft so das Verständnis für die Rahmenbedingungen der jeweils anderen Seite.
    Mehr dazu
    E-Book (2009)
    14,99 

    Paket: »Umgang mit traumatisierten Patienten« & »Traumasensible psychiatrische Pflege«

    Paket: »Umgang mit traumatisierten Patienten« & »Traumasensible psychiatrische Pflege«

    Kompaktes und praxisnahes Fachwissen für die Arbeit mit traumatisierten Menschen. In dieser Woche für nur 35,00 statt 43,00 €.
    Mehr dazu
    Buch (2020)
    35,00 

    Patientengruppen erfolgreich leiten, eBook (pdf)

    Patientengruppen erfolgreich leiten, eBook (pdf)

    So manches Gruppenangebot scheitert aufgrund basaler und eigentlich leicht zu verhindernder Fehler. Neben der Organisation und der Gesprächsführung hängt der Erfolg auch von der Rolle, der Haltung und den Grundannahmen der Gruppenleitung ab. Das Werk beleuchtet all diese Aspekte, gibt hilfreiche Anregungen und stellt die Vorteile einer ressourcenorientierten und lösungsfokussierten Arbeit dar.
    Mehr dazu
    E-Book (2012)
    14,99 

    Psychisch kranke Eltern und ihre Kinder

    Psychisch kranke Eltern und ihre Kinder

    Diplom-Psychologe Albert Lenz zeigt, warum und wie Kinder psychisch erkrankter Eltern bei der Unterstützung berücksichtigt werden sollten. Ein besonderes Augenmerk gilt auch den systemübergreifenden Hilfen von Psychiatrie und Jugendhilfe, ohne die vieles nicht zu realisieren wäre.
    Mehr dazu
    Buch | E-Book (2012)
    18,00 

    Rechtliche Grundlagen für die Arbeit in psychiatrischen Einrichtungen, eBook (pdf)

    Rechtliche Grundlagen für die Arbeit in psychiatrischen Einrichtungen, eBook (pdf)

    Das Buch gibt einen gut strukturierten Überblick über die komplexen rechtlich relevanten Regelungen für Mitarbeiter*innen psychiatrischer Einrichtungen und macht sie transparent und auffindbar.
    Mehr dazu
    E-Book (2009)
    14,99 

    Supervision und Beratung in der Psychiatrie, eBook (pdf)

    Supervision und Beratung in der Psychiatrie, eBook (pdf)

    Rudolf Heltzel stellt die vielfältigen Formen von Supervison vor, schildert ihre Methoden und zeigt in vielen Beispielen aus seiner Praxis, was Supervision leistet.
    Mehr dazu
    E-Book (2007)
    14,99 

    Umgang mit alkoholabhängigen Patienten

    Umgang mit alkoholabhängigen Patienten

    Wie können alkoholabhängige Patient*innen zur Abstinenz oder frühzeitiger Reduktion ihres Alkoholkonsums motiviert werden? Ein besonderer Fokus dieses Buches liegt auf der effektiven Unterstützung der Betroffenen bei der Zielfindung, der Ressourcenorientierung und der Unterstützung durch positive Verstärker aus dem familiären und sozialen Umfeld.
    Mehr dazu
    Buch | E-Book (2015)
    18,00 

    Umgang mit bipolaren Patienten

    Umgang mit bipolaren Patienten

    Kompakt und kompetent aufbereitet vermittelt dieses Buch Pflegekräften, Sozialarbeiter*innen, Heilpädagog*innen und Ergotherapeut*innen das wichtigste Basiswissen zum Thema Bipolarität.
    Mehr dazu
    Buch | E-Book (2014)
    18,00 

    Umgang mit demenzkranken Menschen

    Umgang mit demenzkranken Menschen

    In Deutschland leiden mittlerweile etwa 1,2 Millionen Menschen an Demenz, gerade in der Pflege Tätige müssen sich dieser wachsenden Herausforderung stellen. Der Basiswissen-Band liefert ihnen eine gute Grundlage, um den oft schwierigen Berufsalltag zu meistern.
    Mehr dazu
    Buch | E-Book (2010)
    18,00