Sozialpsychiatrische Informationen 2/2018

14,90 
Spiritualität – Ressource, Hemmnis, Illusion? Religion in der Sozialpsychiatrie, ist das nicht eher etwas für esoterische Spinner? Andererseits: Spielen spirituelle Elemente nicht im Leben von Betroffenen eine wichtige Rolle und sind sie nicht derzeit in der Psychotherapie ziemlich en vogue? Das neue Heft vereint wissenschaftliche und erfahrungsbasierte Artikel und zeugt von ganz verschiedenen Begegnungen zwischen Spiritualität und Sozialpsychiatrie, u.a.  
  • von Himmel- und Höllenfahrten und was die Psychiatrie damit anfangen könnte (kostenloser Download des Artikels unten)
  • vom Schuldbegriff in der Bibel, in Psychiatrie und Psychotherapie
  • von Trauerarbeit nach Suiziden
  • von spirituellen Psychoseerlebnissen, spirituellen Krisen und dem Umgang damit
  Dies und vieles mehr in der neuen Ausgabe der Sozialpsychiatrischen Informationen.

Beiträge zum Heft