Paket »Rundum ambulant – Funktionales Basismodell psychiatrischer Versorgung in der Gemeinde« & »Aufsuchende psychiatrische Arbeit«

Format:
Kartoniert
Seiten:
480
ISBN:
978-3-96605-111-8
52,00 

Fit für die ambulante Versorgung. Die Titel »Rundum ambulant – Funktionales Basismodell psychiatrischer Versorgung in der Gemeinde« und »Aufsuchende psychiatrische Arbeit« in dieser Woche im Paket für nur 52,00 statt 60,00 €.

Zum Titel »Rundum ambulant«:
Das Funktionale Basismodell psychiatrischer Versorgung in der Gemeinde richtet sich konsequent am psychisch erkrankten Menschen aus: Nicht die bestehenden Versorgungsstrukturen, sondern die Bedarfe und Bedürfnisse psychisch schwer erkrankter Menschen bestimmen die Perspektive. Das Buch beschreibt Behandlungs- und Unterstützungsfunktionen, erweckt sie an Beispielen zum Leben und definiert zugleich einen Mindeststandard für gemeindepsychiatrische Behandlungs- und Teilhabeleistungen. Ein Nachschlagewerk für Anbietende, Planende und Forschende!

Zum Titel »Aufsuchende psychiatrische Arbeit«:
Die aufsuchende psychiatrische Arbeit bietet niederschwellige und flexible Hilfe, sie ist aber immer auch ein Eingriff in die Privatsphäre von Klient*innen. Entsprechend sensibel sollte das professionelle Vorgehen ausfallen. Kompakt und strukturiert beschreibt dieses Buch Rollen, Aufgaben und Herausforderungen der aufsuchenden psychiatrischen Arbeit. Die Anlässe für einen Hausbesuch werden dargestellt, ebenso werden Tipps für den Umgang mit angespannten oder aggressiven Situationen und für die Selbstsorge gegeben.

Leseprobe

Autoren und Herausgeber

Autor Dr. rer. Soc. Klaus Obert

Dr. rer. Soc. Klaus Obert ist Diplom-Sozialpädagoge und seit 1982 in Stuttgart im Auf- und Ausbau Sozialpsychiatrischer Dienste sowie weiterer Bausteine des gemeindepsychiatrischen Verbunds und deren Koordination in der Praxis wie in der fachpolitischen Umsetzung tätig. Er ist Mitherausgeber der Reihe PraxisWissen.

Mehr lesen
Autorin Karin Pogadl-Bakan

Karin Pogadl-Bakan ist Diplom-Sozialarbeiterin und war zehn Jahre ehrenamtlich im Vorstand des Reha-Vereins zum Aufbau sozialer Psychiatrie tätig. Seit 1989 ist sie im sozialpsychiatrischen Dienst tätig und hat diesen Dienst mit aufgebaut 2012 kam der Schwerpunkt »Kinder psychisch erkrankter Eltern« hinzu.

Mehr lesen
Autorin Gabriele Rein

Gabriele Rein ist Diplom-Sozialarbeiterin und Leiterin des Gemeindepsychiatrischen Zentrums Stuttgart-Freiberg. Sie verfügt über langjährige praktische Erfahrung im Sozialpsychiatrischen Dienst und ambulant Betreuten Wohnen und führt Fort- und Weiterbildungen im psychiatrischen Bereich durch.

Mehr lesen
Herausgeber Prof. Dr. phil. Ingmar Steinhart

Prof. Dr. phil. Ingmar Steinhart, Diplompsychologe, Vorstand v. Bodelschwinghsche Stiftungen Bethel, Direktor Institut für Sozialpsychiatrie Mecklenburg-Vorpommern e.V. An-Institut der Universität Greifswald, Vorstandsmitglied Aktion Psychisch Kranke e.V.

Mehr lesen
Herausgeber Prof. Dr. Günther Wienberg

Günther Wienberg, Prof. Dr. P.H., Jahrgang 1953, Dipl.-Psychologe, seit 2000 Mitglied im Vorstand der v. Bodelschwinghschen Stiftungen Bethel. Lehrbeauftragter an der Hochschule Fulda, Fachbereich Sozialwesen, Mitglied der Aktion Psychisch Kranke e. V.; Arbeitsschwerpunkte: Versorgung Abhängigkeitskranker, Psychoedukation, Prozesse und Strukturen der psychiatrischen Versorgung.

Mehr lesen

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreiben Sie die erste Bewertung für „Paket »Rundum ambulant – Funktionales Basismodell psychiatrischer Versorgung in der Gemeinde« & »Aufsuchende psychiatrische Arbeit«“