Traumabewältigung

    Anerkennung psychischer Traumafolgen

    Anerkennung psychischer Traumafolgen

    Eine Spurensuche, inspiriert von der St. Michaelsfigur im Ulmer Münster
    Die fehlende Anerkennung von Traumafolgen hat eine lange Geschichte; auch jenseits der aktuellen Debatten um die Aufarbeitung von sexueller Gewalt in der katholischen Kirche. Jörg M. Fegert, Sprecher des Zentrums für Traumaforschung an der Universität Ulm, wirbt mit diesem Buch dafür, den Opfern von Traumata aller Art endlich Gerechtigkeit widerfahren zu lassen.
    Mehr dazu
    Buch | E-Book (2022)
    25,00 

    Hanna und die graue Wolke

    Hanna und die graue Wolke

    Über sexuellen Missbrauch sprechen
    Ein Lesebuch für Kinder ab neun Jahren, das Gespräche über sexuellen Missbrauch erleichtert, mit therapeutischen Behandlungssettings und Methoden vertraut macht und die Hoffnung auf Besserung stärkt. Inklusive Downloadmaterial für Eltern und Erzieher*innen. Empfohlen von der Deutschen Akademie für Kinder- und Jugend-Literatur und dem Michaelsbund.
    Mehr dazu
    Buch | E-Book (2022)
    20,00 

    Traumasensible psychiatrische Pflege

    Traumasensible psychiatrische Pflege

    Pflegende können mit alltagsnaher Begleitung viel zur Stabilisierung und Nachsorge traumatisierter Menschen beitragen, sowohl im stationären als auch im ambulanten Sektor. Diese Einführung aus erster Hand liefert dafür die theoretischen Grundlagen und viele praktische Hilfestellungen.
    Mehr dazu
    Buch | E-Book (2019)
    25,00 

    Traumasensible psychiatrische Pflege (Buch) & Online-Praxiskurs: Die Folgen sexualisierter Gewalt

    Traumasensible psychiatrische Pflege (Buch) & Online-Praxiskurs: Die Folgen sexualisierter Gewalt

    Jetzt bis zum 30.11. das Buch kaufen und Online-Praxiskurs gratis dazu erhalten!

    Mehr dazu
    Buch | E-Book (2019)
    25,00 

    ÜberLeben

    ÜberLeben

    Menschen mit Gewalterfahrung erzählen ihre Recoverygeschichte
    Wie geht man mit Gewalterfahrungen um? Wie schafft man es, sich aus den emotionalen Verstrickungen zu lösen und ins Leben zurückzufinden? Acht betroffene Menschen berichten in Interviews über ihre Erfahrungen mit körperlicher, seelischer, institutioneller oder familiärer Gewalt. Als Survivor erkunden sie Bewältigungsstrategien, Wendepunkte und hilfreiche Ressourcen.
    Mehr dazu
    Buch | E-Book (2023)
    22,00