Robert Parzer

Robert Parzer, geb. 1980, studierte Geschichte und Polonistik in Berlin und Potsdam. Er forscht zu NS-»Euthanasie«-Verbrechen in Deutschland und dem besetzten Polen und ist wissenschaftlicher Mitarbeiter des Dokumentations- und Informationszentrums Torgau, wo er die neue Dauerausstellung erarbeitet.

Newsletter abonnieren

Immer auf dem aktuellen Stand in Sachen Psychiatrie. Mit unserem Newsletter informieren wir über Neuerscheinungen, Veranstaltungen und aktuelle Nachrichten.

Newsletter abonnieren
Kundenmagazin

Kundenmagazin abonnieren

Unser kostenloses Kundenmagazin bietet zwei Mal im Jahr aktuelle Informationen zu Neuerscheinungen und Autoreninterviews zum Thema.

Kundenmagazin abonnieren