Doortje Kal

Dr. Doortje Kal promovierte 2001 über das Projekt »Kwartiermaken«. Sie hat das Projekt in den Niederlanden und Belgien maßgeblich mitaufgebaut. Doortje Kal forschte und lehrte an der Universiteit voor Humanistiek in Utrecht.

Doortje Kal

Gastfreundschaft

Das niederländische Konzept Kwartiermaken
Viele Menschen mit psychiatrischen Problemen befinden sich nach wie vor am Rande der Gesellschaft. Das Konzept »Kwartiermaken« steht für den Versuch, ein gesellschaftliches Klima zu fördern, um Menschen mit Psychiatrieerfahrung die Rückkehr in eine Position gesellschaftlicher Beteiligung zu ermöglichen.
Mehr dazu
Buch | E-Book (2021)
30,00 

Newsletter abonnieren

Immer auf dem aktuellen Stand in Sachen Psychiatrie. Mit unserem Newsletter informieren wir über Neuerscheinungen, Veranstaltungen und aktuelle Nachrichten.

Newsletter abonnieren
Kundenmagazin

Kundenmagazin abonnieren

Unser kostenloses Kundenmagazin bietet zwei Mal im Jahr aktuelle Informationen zu Neuerscheinungen und Autoreninterviews zum Thema.

Kundenmagazin abonnieren