Psychosoziale Berufe

    Brieger, P.; Menzel, S.: Verständlichkeit, Wahrheit, Richtigkeit und Wahrhaftigkeit – Einzelartikel aus SI 4/2019

    Brieger, P.; Menzel, S.: Verständlichkeit, Wahrheit, Richtigkeit und Wahrhaftigkeit – Einzelartikel aus SI 4/2019

    Gedanken zum psychiatrischen Handeln in einer politisch veränderten Welt Vor dem Hintergrund der Habermas’schen Überlegungen zu den Grundprinzipien der Theorie des kommunikativen Handelns unternehmen wir den Versuch, die 20 Lektionen des Historikers Timothy Snyder gegen Tyrannei und »für den Widerstand« auf die Sozialpsychiatrie, die gemeindepsychiatrische Versorgung und die Gesundheitspolitik zu übertragen. …
    Mehr dazu
    Beitrag (2019)
    4,99 

    Irre verständlich

    Irre verständlich

    Menschen mit psychischer Erkrankung wirksam unterstützen
    Wie gehe ich damit um, wenn jemand Stimmen hört? Was muss ich tun bei Selbstverletzungen? Woher weiß ich, ob jemand krank oder einfach nur unmotiviert ist? Dieses Buch liefert die Antworten.
    Mehr dazu
    Buch | E-Book (2012)
    30,00 

    Irre verständlich Paket

    Irre verständlich Paket

    »Irre verständlich« und »Irre verständlich: Methodenschätze« in einem Paket
    »Irre verständlich« und »Irre verständlich: Methodenschätze« zusammen zum Sonderpreis von 50,00€ statt 60,00€!
    Mehr dazu
    Buch (2020)
    50,00 

    Irre verständlich: Methodenschätze

    Irre verständlich: Methodenschätze

    Wirksame Ansätze für die Arbeit mit psychisch erkrankten Menschen
    Ein Methodenbuch für den beruflichen Alltag, wie die Autor*innen es sich selbst gewünscht hätten. Mit klarer Struktur, wertvollen Ansätzen und Tipps für die Kommunikation, Motivation und den Umgang mit Gedanken und Gefühlen. Irre praktisch!
    Mehr dazu
    Buch | E-Book (2020)
    30,00 

    Richter, D.: Nimmt Gewalt gegen Mitarbeitende im Gesundheitswesen zu?– Gratisartikel aus SI 1/2019

    Richter, D.: Nimmt Gewalt gegen Mitarbeitende im Gesundheitswesen zu?– Gratisartikel aus SI 1/2019

    Nimmt Gewalt gegen Mitarbeitende im Gesundheitswesen zu? Hypothesen, Daten und soziologische Hintergründe Dirk Richter
    Mehr dazu
    Beitrag (2019)
    0,00 

    Seidel, R.; Thoma, S.: Wieso Psychiater werden? – Einzelartikel aus SI 4/2019

    Seidel, R.; Thoma, S.: Wieso Psychiater werden? – Einzelartikel aus SI 4/2019

    Heute und vor fünfzig Jahren Fast fünfzig Jahre liegen zwischen dem Berufseinstieg von Ralf Seidel und Samuel Thoma. Beide sind Psychiater und beide haben über die Philosophie zur Psychiatrie gefunden. Ein Gespräch über Wege in die Psychiatrie, gesellschaftliche Bedingungen und die politische Dimension im Psychiatersein. …
    Mehr dazu
    Beitrag (2019)
    4,99 

    SI 1/2019 komplett

    SI 1/2019 komplett

    Sozialpsychiatrische Informationen – Ausgabe 1/2019 komplett
    Mehr dazu
    Beitrag (2019)
    14,90 

    SI 4/2019 komplett

    SI 4/2019 komplett

    Sozialpsychiatrische Informationen – Ausgabe 4/2019 komplett
    Mehr dazu
    Beitrag (2019)
    14,90 

    Thoma, S.: Ein Thor, wer Böses dabei denkt – Einzelartikel aus SI 4/2019

    Thoma, S.: Ein Thor, wer Böses dabei denkt – Einzelartikel aus SI 4/2019

    Psychiatrische Praxis und Rechtsruck aus der Alltagsperspektive eines Psychiaters Der vorliegende Text ist eine Collage aus subjektiven Eindrücken, die ich in den letzten Jahren während meiner Tätigkeit in unterschiedlichenc ostdeutschen Raum gesammelt habe. Die genannten Personen im Text haben fiktive Namen. Sie, wie auch die jeweiligen Begegnungen wurden verfremdet, um Wiedererkennbarkeit zu vermeiden. Die Hoffnung […]
    Mehr dazu
    Beitrag (2019)
    4,99 

    Zedlick, D.: Wie »Warten auf Godot« – Einzelartikel aus SI 4/2019

    Zedlick, D.: Wie »Warten auf Godot« – Einzelartikel aus SI 4/2019

    Gedanken zum Personalmangel aus der sächsischen Provinz Wie »Warten auf Godot«, so warten viele Kliniken in den ländlichkleinstädtischen Regionen erfolglos auf »Nachwuchs« im ärztlichen Bereich. Im folgenden Essay werden allgemeine Ärztestatistiken schlagartig beleuchtet und über mögliche Gründe der Nachwuchsmisere spekuliert. …
    Mehr dazu
    Beitrag (2019)
    4,99