Hölderlin

    Hölderlin und die Psychiatrie

    Hölderlin und die Psychiatrie

    Im Zentrum von »Hölderlin und die Psychiatrie« steht die Aufarbeitung der zum Teil erbittert geführten Debatten um die Einschätzung von Hölderlins Wahnsinn. Vertreter*innen der Geistes- und Literaturwissenschaften sowie der Psychiatrie erwecken diese Debatte zu neuem Leben.
    Mehr dazu
    Buch (2010)
    30,00