03. Mär. 2021 - 03. Mär. 2021 | Webinar | 15:30 - 17:00 Uhr

Psychische Erkrankungen sind eng an Gefühle gekoppelt. Andreas Knuf ermutigt psychiatrisch Tätige, Gefühle in der Behandlung nicht nur als »Beiwerk« zu verstehen, sondern ihnen Raum in der professionellen Arbeit zu geben.

Hinter allen psychischen Erkrankungen verbergen sich zumeist sehr unangenehme Gefühle wie Angst, Traurigkeit oder Scham. Das Buch vermittelt Techniken, die Fachpersonen nutzen können, um Klient*innen zu helfen, mit solchen belastenden Gefühlen besser zurechtzukommen. Dabei geht es nicht darum, bestimmte Gefühle »wegzumachen«, sondern einen heilsamen Umgang mit ihnen zu finden.

Zum Kurz-Webinar:

Welche Gefühle werden durch Traumatisierungen ausgelöst und wie kann hilfreich mit ihnen umgegangen werden?

In diesem Kurz-Webinar berichtet Andreas Knuf von seinen Erfahrungen. Im Rahmen des Webinars gibt es außerdem genügend Zeit für Fragen und Antworten.

Termin:
Mittwoch, 03.03.2021
15.30-17.00 Uhr

Ablauf:
Das Webinar wird über Zoom stattfinden.
Nach der Buchung über die Shop-Funktion informieren wir Sie über alles Weitere und den Zugang zu Zoom.

Hier » können Sie das Buch & Webinar zum günstigen Paketpreis kaufen.

Hier » können Sie ausschließlich das Kurz-Webinar buchen.

Newsletter abonnieren

Immer auf dem aktuellen Stand in Sachen Psychiatrie. Mit unserem Newsletter informieren wir über Neuerscheinungen, Veranstaltungen und aktuelle Nachrichten.

Newsletter abonnieren
Kundenmagazin

Kundenmagazin abonnieren

Unser kostenloses Kundenmagazin bietet zwei Mal im Jahr aktuelle Informationen zu Neuerscheinungen und Autoreninterviews zum Thema.

Kundenmagazin abonnieren

Weitere Informationen

Zurück nach oben