Spiritualität

    Existenzieller Umgang mit Trauer und Verlusten

    Existenzieller Umgang mit Trauer und Verlusten

    Welche Hilfe bieten die Religionen im psychosozialen Kontext?
    Das Buch beleuchtet die psychologischen Aspekte von Leidenserfahrungen und komplexen Trauerprozessen und zeigt, wie spirituelle und weltliche Ressourcen »heilsam« genutzt werden können. Die Beiträge geben einen Überblick über religiöse und philosophische Traditionen und ihre Antworten auf existenzielle und transzendentale (Sinn-)Fragen.
    Mehr dazu
    Buch | E-Book (2020)
    40,00 

    Gonther, U.: Der Geist aus der Flasche – Einzelartikel aus SI 2/2018

    Gonther, U.: Der Geist aus der Flasche – Einzelartikel aus SI 2/2018

    Spiritualität unter entheogenen Drogen am Beispiel von Ayahuasca Ayahuasca – der Geist aus der Flasche. Diese natürliche Wunderdroge aus dem Regenwald wird zu einer Modeerscheinung. Das wirft die alte Frage auf, ob heiliger Rausch sogar heilende Wirkung entfalten kann. Denn die Betrachtung von allen halluzinogen bzw. entheogen wirkenden Substanzen als psychoseinduzierend ist nicht unumstritten. Kulturgeschichtliche […]
    Mehr dazu
    Beitrag (2018)
    4,99 

    Klußmann, B.: Vergebung – Einzelartikel aus SI 2/2018

    Klußmann, B.: Vergebung – Einzelartikel aus SI 2/2018

    Brigitte Klußmann, Jahrgang 1956, berichtet über ihren Werdegang nach dem frühen Tod der beiden Eltern, als sie 16 Jahre alt war. Sie beschreibt eindrucksvoll, wie sie als junger Teenager mit einer Situation umgehen musste, die sie eher den Glauben verlieren ließ, als ihn zu behalten – und wie sie es dennoch schaffte auf ihrem spirituellen […]
    Mehr dazu
    Beitrag (2018)
    4,99 

    Lübeck, D.; Böhmer, A.; Collatz, M.: Spiritualität mit Blick auf die Leitgedanken Sozialer Psychiatrie – Einzelartikel aus SI 2/2018

    Lübeck, D.; Böhmer, A.; Collatz, M.: Spiritualität mit Blick auf die Leitgedanken Sozialer Psychiatrie – Einzelartikel aus SI 2/2018

    Die Beschäftigung mit Spiritualität spielt in der sozialpsychiatrischen Literatur kaum eine Rolle, scheint aber in den letzten Jahren etwas mehr an Interesse gewonnen zu haben (vgl. Armbruster et al. 2013, S. 12; Lübeck, Böhmer 2018). Zunächst wird der Frage nachgegangen, von welcher Spiritualität (nicht Religiosität) in einer weltlichen Sozialpsychiatrie überhaupt gesprochen werden kann, um sie […]
    Mehr dazu
    Beitrag (2018)
    4,99 

    Mundhenk, R.: Spirituelles Psychoseerleben – Einzelartikel aus SI 2/2018

    Mundhenk, R.: Spirituelles Psychoseerleben – Einzelartikel aus SI 2/2018

    Würdigung, Zuordnung, Verwertung Vor allem in der Initialphase der Psychose beeindrucken vielfach Erlebnisse, die unter dem Begriff »spirituell« zusammengefasst werden können. Die Grenzen alltäglicher Wahrnehmungen verschieben sich in spezifischer Weise. Im Zuge dieser Wahrnehmungsveränderung ergeben sich zuweilen beglückende, oft auch aufwühlende Einblicke in außergewöhnliche, transpersonale, »jenseitige« Gegebenheiten. Erlebnisse dieser Art werden im psychiatrischen Alltag kaum […]
    Mehr dazu
    Beitrag (2018)
    4,99 

    Oetken, U.: Ein Gottesdienst um den Suizid – Einzelartikel aus SI 2/2018

    Oetken, U.: Ein Gottesdienst um den Suizid – Einzelartikel aus SI 2/2018

    Vom Versuch, Menschen, die Angehörige durch Suizid verloren haben, Raum und Zeit zum Erinnern und Trauern zu geben Der Artikel beschreibt den Versuch, mit Menschen, die Angehörige durch Suizid verloren haben, ein spirituelles Angebot in Form eines regelmäßigen Gedenkgottesdienstes zu machen. Der Weg hin zu diesem Versuch, das belastete Verhältnis der Kirche zum Thema Suizid, […]
    Mehr dazu
    Beitrag (2018)
    4,99 

    Ohls, I.: Gedanken zum Schuldbegriff in der Bibel, Psychiatrie und Psychotherapie – Einzelartikel aus SI 2/2018

    Ohls, I.: Gedanken zum Schuldbegriff in der Bibel, Psychiatrie und Psychotherapie – Einzelartikel aus SI 2/2018

    Im Zuge des »spiritual turns« sehen sich auch Psychiatrie und Psychotherapie zunehmend und wiederholt herausgefordert, die religiös-spirituelle Dimension und die Beschäftigung mit existenziellen wie transzendentalen Fragen zum Gegenstand ihrer professionellen Arbeit werden zu lassen. Die gegenwärtigen Publikationen des Referates für Religiosität und Spiritualität der DGPPN berichten von diesen Bestrebungen. Der folgende Aufsatz möchte einige praktische […]
    Mehr dazu
    Beitrag (2018)
    4,99 

    Puchert, F.; Hentges, G.: Opium des Volkes? – Einzelartikel aus SI 2/2018

    Puchert, F.; Hentges, G.: Opium des Volkes? – Einzelartikel aus SI 2/2018

    Reflexionen über Religion, Gesellschaft und Psychiatrie Die Frage nach der gesellschaftlichen Funktion von Religion ist eine der zentralen Fragen der Aufklärung und sie wird bis heute in zahlreichen Fachdisziplinen diskutiert. Auch hier soll die Trias Religion, Gesellschaft und Psychiatrie aus verschiedenen Perspektiven betrachtet werden. Vor diesem Hintergrund wird im zweiten Schritt ein Fall aus der […]
    Mehr dazu
    Beitrag (2018)
    4,99 

    Schulz, G.: Ich lebe mit zwei Wesen zusammen– Einzelartikel aus SI 2/2018

    Schulz, G.: Ich lebe mit zwei Wesen zusammen– Einzelartikel aus SI 2/2018

    Spiritualität und Genesung sind Begriffe, die für jeden Menschen etwas anderes bedeuten. In meinem Beitrag möchte ich durch meinen Weg zu mir selbst und meine ungewöhnlichen Begleiter deutlich machen, wie unterschiedlich Genesungswege in dieser verrückten Welt sein können. Wichtig für mich sind dabei die Natur, die Beziehung zu meinen beiden Wesen und zu anderen Menschen. […]
    Mehr dazu
    Beitrag (2018)
    4,99 

    SI 2/2018 komplett

    SI 2/2018 komplett

    Spiritualität – Ressource, Hemmnis, Illusion? Religion in der Sozialpsychiatrie, ist das nicht eher etwas für esoterische Spinner? Andererseits: Spielen spirituelle Elemente nicht im Leben von Betroffenen eine wichtige Rolle und sind sie nicht derzeit in der Psychotherapie ziemlich en vogue? Das neue Heft vereint wissenschaftliche und erfahrungsbasierte Artikel und zeugt von ganz verschiedenen Begegnungen zwischen […]
    Mehr dazu
    Beitrag (2018)
    14,90 

    Spiritualität und seelische Gesundheit, eBook (pdf)

    Spiritualität und seelische Gesundheit, eBook (pdf)

    Dieses Buch beleuchtet alle wichtigen Aspekte von Spiritualität als Dimension seelischer Gesundheit mit Blick auf alle großen Glaubensrichtungen.
    Mehr dazu
    E-Book (2012)
    23,99 

    Utsch, M.: Spiritualität in der Psychiatrie – Einzelartikel aus SI 2/2018

    Utsch, M.: Spiritualität in der Psychiatrie – Einzelartikel aus SI 2/2018

    Nach einer kurzen historischen Skizze zum Verhältnis von Religion und psychischer Gesundheit wird das Konzept »Spiritualität« erläutert. Die recht junge psychiatrische Diagnose »spirituelle Krise« wird vergeben, wenn Religiosität bzw. Spiritualität ein Teil der Störung ist. Es werden Studien vorgestellt, die auf die Bewältigungskraft positiver Spiritualität hindeuten. Andererseits sollen klinisch Tätige keine religiösen oder spirituellen Rituale […]
    Mehr dazu
    Beitrag (2018)
    4,99