Institutionelle Psychotherapie

    Eikmeier, G.: Die Patientin, die Touristin und die rhizomatische Ebene – Einzelartikel aus SI 4/2021

    Eikmeier, G.: Die Patientin, die Touristin und die rhizomatische Ebene – Einzelartikel aus SI 4/2021

    Vor sechzig Jahren starb Frantz Fanon im Alter von nur 37 Jahren. Bekannt geworden ist er als Protagonist der »Dritte-Welt-Bewegung« durch sein Hauptwerk »Die Verdammten dieser Erde«. In den 50er-Jahren des vergangenen Jahrhunderts hat Fanon vor und später neben seinem politischen Engagement als Psychiater in Nordafrika gearbeitet und dort wichtige sozialpsychiatrische Akzente gesetzt. An diesen […]
    Mehr dazu
    Beitrag (2021)
    2,99 

    Röhricht, M.: Die Patientin, die Touristin und die rhizomatische Ebene – Einzelartikel aus SI 4/2021

    Röhricht, M.: Die Patientin, die Touristin und die rhizomatische Ebene – Einzelartikel aus SI 4/2021

    Ein Blick auf schizophrenes Erleben, der dieses vorrangig auf einer gesellschaftspolitischen Ebene verortet, wird oft als Verherrlichung psychischer Krankheit zurückgewiesen. So wurden auch Ideen von Deleuze und Guattari weitestgehend in die Bedeutungslosigkeit marginalisiert. Die Analogie einer über die endlosen Hügel von Amman spazierenden Touristin eröffnet eine andere Perspektive auf ihre Philosophie, woraus in der Konsequenz […]
    Mehr dazu
    Beitrag (2021)
    2,99