Dr. Martin Reker

Dr. Martin Reker ist Leiter der Abteilung Abhängigkeitserkrankungen der Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie Bethel. Er ist erster Vorsitzender des Vereins für gemeindeorientierte Psychotherapie e.V., der sich 2010 gegründet hat, um den Community Reinforcement Approach (CRA) als psychotherapeutisches Konzept in gemeindepsychiatrischen Netzwerkstrukturen zu verankern.

Dr. Martin Reker

Menschen mit Alkoholabhängigkeit begleiten

Alkoholsucht ist ein stets präsentes, oft frustrierendes Thema für alle, die in psychosozialen Berufsfeldern arbeiten. Das Buch bietet eine kompakte Einführung in das Thema mit Fallbeispielen und praktischen Tipps, wie sich die Motivation zur Abstinenz oder Reduktion anschieben und stützen lassen. Auch Angehörige finden im Buch hilfreiche Impulse.
Mehr dazu
Buch | E-Book (2022)
20,00 

Dr. Martin Reker

CRA praktizieren - Behandlungsstrategien und Skills-Trainings für die Suchthilfe

6 DVDs für Aus- und Weiterbildung für die Ausbildung
Die sechs DVDs zeigen alle Behandlungsstrategien des CRA in der Praxis.
Mehr dazu
DVD (2012)
90,00 

Dr. Martin Reker

Umgang mit alkoholabhängigen Patienten, eBook (pdf)

Wie können alkoholabhängige Patient*innen zur Abstinenz oder frühzeitiger Reduktion ihres Alkoholkonsums motiviert werden? Ein besonderer Fokus dieses Buches liegt auf der effektiven Unterstützung der Betroffenen bei der Zielfindung, der Ressourcenorientierung und der Unterstützung durch positive Verstärker aus dem familiären und sozialen Umfeld.
Mehr dazu
E-Book (2015)
14,99 

Newsletter abonnieren

Immer auf dem aktuellen Stand in Sachen Psychiatrie. Mit unserem Newsletter informieren wir über Neuerscheinungen, Veranstaltungen und aktuelle Nachrichten.

Newsletter abonnieren
Kundenmagazin

Kundenmagazin abonnieren

Unser kostenloses Kundenmagazin bietet zwei Mal im Jahr aktuelle Informationen zu Neuerscheinungen und Autoreninterviews zum Thema.

Kundenmagazin abonnieren