Gesundheitsförderung

    Gapski, J.; Elgeti, H.: Wie lässt sich Gesundheitsförderung und Prävention psychischer Erkrankungen zu einem Bestandteil kommunaler Daseinsvorsorge machen?– Einzelartikel aus SI 2/2020

    Gapski, J.; Elgeti, H.: Wie lässt sich Gesundheitsförderung und Prävention psychischer Erkrankungen zu einem Bestandteil kommunaler Daseinsvorsorge machen?– Einzelartikel aus SI 2/2020

    Ausgehend vom Zusammenhang zwischen gesellschaftlicher Ungleichheit und der Häufigkeit psychischer Erkrankungen wird der Einfluss des sozialen Zusammenhalts auf die seelische Gesundheit der Bevölkerung thematisiert. Damit rücken kommunal koordinierte sozialraumbezogene Hilfen bei der Förderung seelischer Gesundheit und Prävention psychischer Erkrankungen in den Fokus. Der Beitrag stellt ein von den Autoren entwickeltes Regionalmodell sozialer Infrastruktur vor und […]
    Mehr dazu
    Beitrag (2020)
    4,99 

    Röhrle, B.: Die konzeptuelle Verarmung der Präventionsdebatte – Einzelartikel aus SI 2/2020

    Röhrle, B.: Die konzeptuelle Verarmung der Präventionsdebatte – Einzelartikel aus SI 2/2020

    Zur besonderen Rolle gesellschaftlicher Entwicklungen Der Beitrag setzt sich mit der Frage auseinander, ob die bislang entwickelten präventiven Maßnahmen, so wie sie sich im Nationalen Präventionsbericht darstellen, konzeptio nell, versorgungs- und gesellschaftspolitisch ausreichend sind, um den derzeitigen Bedarf an Gesundheitsförderung zu decken. Dabei wird die Frage insbesondere in Hinsicht auf strukturelle und dynamische Aspekte von […]
    Mehr dazu
    Beitrag (2020)
    4,99 

    SI 2/2020 komplett

    SI 2/2020 komplett

    Was fördert seelische Gesundheit? Alternative Perspektiven auf eine präventive Psychiatrie Primärprävention soll den Ausbruch spezifischer Krankheiten verhindern und studiert dazu ihre Entstehungsweisen, um vermeidbare Risikofaktoren zu identifizieren. Welche Aspekte sind dabei im Bereich seelischer Gesundheit zu berücksichtigen, und wie müsste man diese Herausforderung aus sozialpsychiatrischer Perspektive angehen? Ein Heft zum Boomthema seelische Gesundheitsförderung. Beleuchtet werden […]
    Mehr dazu
    Beitrag (2020)
    14,90 

    Übergänge gestalten – Lebenskrisen begleiten

    Übergänge gestalten - Lebenskrisen begleiten

    Klinische Sozialarbeit Band 4
    Der vierte Jahresband der Reihe Klinische Sozialarbeit widmet sich dem Themenbereich Lebenskrisen, die beim Übergang von einer Lebensphase in die nächste auftreten können.
    Mehr dazu
    Buch | E-Book (2011)
    30,00 

    Vanheiden, T.; Sterner, J.: Im Alter noch fördern? – Einzelartikel aus SI 2/2020

    Vanheiden, T.; Sterner, J.: Im Alter noch fördern? – Einzelartikel aus SI 2/2020

    Potenziale für Gesundheitsförderung trotz Alter, Hilfs- und Pflegebedürftigkeit Potenziale zur Förderung der Gesundheit und des Wohlbefindens bestehen ein Leben lang. Solange ein Mensch lebt, hat dieser auch gesunde Anteile, die es zu erhalten und auszubauen gilt. Die Beteiligung der Menschen, um die es geht, ist dabei zentral, sie sind als Expert*innen ihrer eigenen Gesundheit anzuerkennen. […]
    Mehr dazu
    Beitrag (2020)
    4,99 

    Wienberg, G.; Kremer, G.: Gesundheitsförderung bei Menschen mit schweren psychischen Erkrankungen – Einzelartikel aus SI 4/2018

    Wienberg, G.; Kremer, G.: Gesundheitsförderung bei Menschen mit schweren psychischen Erkrankungen – Einzelartikel aus SI 4/2018

    Probleme und Perspektiven …
    Mehr dazu
    Beitrag (2018)
    4,99